Lernkarten

Karten 40 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 14.07.2022 / 14.07.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 40 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Freie Böschung

Vorteile:

- einfache Herstellung (wenig Inventar)
- Bauzeit

Nachteile:

- grösster Platzbedarf
- grösserer Materialumschlag: zusätzlicher Aushub und Verfüllung
- Grundwasserabsenkung erforderlich
- Böschungen vor Erosion schützen
- keine Auflast in Grabennähe
- Tiefe beschränkt

Fenster schliessen

Vernagelte Böschung

Vorteile

- steile Böschung erosionsgeschützt

Nachteile:

- Bodennägel: Nachbarbebauung/Hindernisse
- Grundwasserabsenkung/Drainage Hangwasser erforderlich
- Bauzeit (Herstellung in Etappen)
- Platzverhältnisse für Bohrgerät

Fenster schliessen

Waagerechter Grabenverbau

Vorteile:

- einfache Sicherungsmethode im standfesten Boden
- Aussparungen für querende Werkleitungen leicht realisierbar
- kostengünstig

Nachteile:

- nur bei standfesten Böden
- zahlreiche Spriesse -> Verringerung Arbeitsraum
- Grabentiefe beschränt

 

Fenster schliessen

Senkrechter Grabenverbau

Vorteile:

- auch bei nicht standfesten Böden anwendbar
- Aussparungen für querende Werkleitungen leicht realisierbar
- kostengünstig

Nachteile:

- zahlreiche Spriess -> Verringerung Arbeitsraum
- Lärmemissionen/ Erschütterung möglich

Fenster schliessen

Grabenverbausysteme

Vorteile:

- auch bei wenig standfesten Böden anwendbar
- kürzere Bauzeit
- i.d.R wiederverwendbar

Nachteile:

- kostenintensiv
- Aussparungen nicht realisierbar
- keine Einbindung

Fenster schliessen

Rühlwand

Vorteile:

- gute Anpassung an Leitungen, Schächte, alte Bauteile oder andere Hinderniss
- in fast allen Böden anwendbar
- geometrisch flexibel
- schmale Verbauwand, da Ausfachung normalerweise zwischen den Trägerflanschen eingbaut
- Träger können wiedergewonnen werden bei Holzverbau

Nachteile:

- Einsatz im Grundwasser ohne Grundwasserabsenkung nicht möglich, da nicht wasserdicht
- nichtbindige feinkörnige Böden (rieselfähig) können in die Baugrube laufen -> Setzungen

Fenster schliessen

Spundwand

Vorteile:

- schneller Baufortschritt (abhängig von Bodenart und Spundbohlenlänge
- geringem Platzbedarf
- Rückbaubar -> mehrfacher Einsatz der Spundbohlen, kein im Boden verbleibendes Hindernis
- Fachweise bzw. staffelförmige Rammung möglich
- weitgehende Dichtigkeit bei anstehendem Wasser
- Setzungen abhängig von Steifigkeit und Abstützung der Spundbohlen sowie Höhe der Grundwasserabsenkung

Nachteile:

- grössere Hindernisse können nicht beseitigt oder durchschlagen werden - Bohlen können aus dem Schloss springen
- Lärmemissionen und Erschütterungen durch Rammen oder Vibration
- Baugrubentiefe < 25 m
- Setzungen (weicher Verbau)
- Abstützung durch Aussteifung: Baubehinderung
- Abstützung durch Anker: Landerwerb/Dienstbarkeit

Fenster schliessen

Holzpfähle

Vorteile:

- gute Rammfähigkeit
- hohe Elastizität
- relativ unempfindlich gegen aggressives Grundwasser
- leicht zu behandeln und abzuschneiden
- hohe Lebensdauer unter Wasser
- günstig

Nachteile:

- schnelle Zerstörung durch Fäulnis bei Luftzutritt
- in harten Boden nicht rammbar
- Tragfähigkeit und Länge begrenzt