Lernkarten

Karten 180 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 19.04.2022 / 20.04.2022
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 180 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Test 1

Test 2

Fenster schliessen

Welche Festlegungen sind im Zuge der Konzeptphase von Brandmeldeanlagen zu treffen?

1. Schutzziele

2. Sicherungsbereiche

3. Meldebereiche

4. Alarmierungsbereiche

1,2,3,4

Fenster schliessen

Welche Festlegungen sind im Zuge der Konzeptphase von Brandmeldeanlagen zu treffen?

1. Art und Anordnung der Melder

2. Standort der BMZ

3. Alarmorganisation

4. Alarmierung der Feuerwehr

1,2,3,4

Fenster schliessen

Welche Festlegungen müssen innerhalb der Konzeptphase einer Brandmeideanlage getroffen werden?

1. Festlegung des Überwachungsumfanges

2. Art und Anordnung der Alarmierungseinrichtungen

3. Art und Anordnung der Brandmelder

4. Festlegung des zum Einsatz kommenden Fabrikates 

1,2,3

Fenster schliessen

Welche Meldungen und Zustände sind an der BMZ anzuzeigen?

1. Prüfzustand 

2. Brandmeldezustand

3. Kurzschluss auf nicht überwachtem Übertragungsweg

4. Störung der Energie

1,2,4

Fenster schliessen

Welche Punkte sind mit dem Betreiber der BMA in der Konzeptphase festzulegen?

1. Alarmierung der Feuerwehr.

2. Informationsweg zum Instandhalter bei Störungen

3. Bei Ausfall von Einzelmeldern oder von Meldergruppen müssen in den betroffenen Bereichen alle Arbeiten eingestellt und diese Bereiche geräumt werden.

4. Bei Ausfall von Einzelmelder oder von Meldergruppen müssen die betroffenen Bereiche personell überwacht werden.

1

Fenster schliessen

Welche Meldungen und Zustände sind an der BMZ anzuzeigen?

1. FSD ausgelöst

2. Betriebsbereitschaft

3. Störungszustand

4. Abschaltzustand

2,3,4

Fenster schliessen

zurückgestellt werden?

Kategorie: 2:2

1. Nein, die Störungsmeldung darf nicht automatisch zurückgestellt werden.

2. Ja, die Störungsmeldung darf automatisch zurückgestellt werden, wenn das auslösende. Ereignis (Störung) nicht mehr vorhanden ist. 

3. Ja, die Störungsmeldung darf automatisch zurückgestellt werden, wenn das auslösende Ereignis (Störung) nicht mehr vorhanden ist und eine Zeit von 90 Minuten

4. Ja, die Störungsmeldung darf automatisch zurückgestellt werden, wenn die Störung einer ständig besetzten Stelle bekanntgegeben worden ist.

2