Lernkarten

Karten 97 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 03.04.2022 / 17.05.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 97 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

 

 

Nenne zwei Möglichkeiten eine Belichtete Platte zu kontrollieren.

Visuelle Referenzfelder (VRS)

Mit Spektro-Plate die Rasterfelder im Kontrollkeil ausmessen

Fenster schliessen

In der Messtechnik der Druckindustrie spricht man von Toleranz. Was verstehen Sie unter dem Begriff „Toleranzen“ in der Messtechnik?

Erlaubte Abweichung vom Referenzwert Soll zu IST Wert

Fenster schliessen

Mit Hilfe welcher Felder werden Punktveränderungen auf der Druckplatte messtechnisch erfasst?

Rasterfelder

Fenster schliessen

Was versteht beim der Druckplatte unter dem Begriff „ Auflösung“?

Die Resolution, Wiedergabe feinster Bildelemente

Fenster schliessen

Erkläre die Bedeutung von Rasterweite und von Rastertonwert.

Rasterweite = Raterlinien pro cm, Anzahl Rasterpunktreihen pro cm

Rastertonwert= Grösse der Rasterpunkte

Rastertonwert 30% = bedruckte Fläche durch Rasterpunkte, 70% unbedruckte Fläche (Papierweiss

Fenster schliessen

Welchen Aussagewert vermittelt die Ansicht der Spitzpunktfelder auf dem Kontroll-Keil?

Kontrolle der Rastertonwertübertragung 1-5% Felder

Fenster schliessen

Warum gibt es bei der digitalen Bogenmontage keine Passerdifferenzen zwischen den einzelnen

Farben?

Weil die Farbseparation erst bei der Belichter Stattfindet. Keine Standgenauikgkeiten bei der Belichtung

Fenster schliessen

Die Auflösung von CTP-Belichtern wird mit «dpi» angegeben. Was ist darunter zu verstehen?

Dots per Inch: Punkte (pixel) pro Zoll