Lernkarten

Karten 45 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 19.01.2022 / 09.03.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 45 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Aufgaben hat das Zytoskelett in biologischen Zellen?

Aufbau und Stabilisierung der Zelle gegen mech. Krafteinwirkung sowie Bewegung der Zelle insgesamt und innerhalb der Zelle

Fenster schliessen

Woraus besteht das Zytoskelett?

-Intermediärfilamente:

mechanischen Widerstand gegen Scherkräfte

-Mikrotubuli:

Lage der Organellen und intrazellulärer Transport

-Aktinfilamente:

Form der Zelle und Zellwanderung

Fenster schliessen

Was unterscheidet die Filamente des Zytoskeletts von anderen Biopolymeren?

- Filamente sind nicht-kovalent gebunden

- brauchen keine Enzyme für die Polymerisation

Fenster schliessen

Warum benutzt die Zelle für das Zytoskelett keine Einzelsträngigen Filamente?

einzelsträngige sind sehr kurz, außerdem sind Brüche bei mehrsträngigen Filamenten unwahrscheinlicher (mehrere Bindungen müssen aufgespalten werden)

Fenster schliessen

Was versteht man unter treadmilling wieso tritt es bei Intermediärfilamenten nicht auf?

Bei der Aktinpolymerisation unterscheidet sich die kritische Konzentration an beiden Enden der Kette, so dass am (-)-Ende bereits abgebaut wird, während am (+)-Ende f-actin aufgebaut wird. So bleibt die Länge im Gleichgewichtszustand konstant (=treadmilling).

Bei Intermediärfilamenten sind die Ratenkonstanten der Enden unterschiedlich, so dass sie keine Polarität besitzen und kein treadmilling auftreten kann.

Fenster schliessen

0 HS Thermodynamik

Sind zwei Systeme I und II jeder für sich allein im thermodynamischen Gleichgewicht mit einem dritten System III, so sind sie es auch miteinander (I und II). DIe in allen Systemen gemeinsame Eigenschaft nennt man Temperatur.

Fenster schliessen

1 HS Thermodynamik

verschiedene Energieformen sind nur miteinander umwandelbar, keine Neuschaffung.

 

\( \Delta U=q +w\)

(gesamte Energie = Prozesswärme + Prozessarbeit)

Fenster schliessen

Def. Energie aus dem 1 HS

Energie ist die Fähigkeit, Arbeit zu leisten und Wärme freizusetzen