Lernkarten

Karten 24 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 21.11.2021 / 02.12.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 24 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Bedeutet Sucht immer Abhängigkeit?

Nein. Konsumenten können zwar abhängig, aber nicht süchtig sein, und Menschen können nach einem Verhalten süchtig, aber nicht von einer Substanz abhängig sein.

Fenster schliessen

Definition Abhängigkeit

Unbeherrschbares Verlangen, sich eine bestimmte Substanz immer wieder zuzuführen oder eine bestimmte Tätigkeit immer wieder auszuführen, obwohl man sich selbst oder anderen schadet.

Fenster schliessen

Definition Sucht

Übermässiges Verlangen Substanzen zu konsumieren trotz schädlichen Auswirkungen. Sucht entsteht, wenn willentliche Verhaltensweisen in zwanghafte Verhaltensschemata abgleiten.

Fenster schliessen

Definition Missbrauch

Übermässiger Konsum einer Substanz, sodass es zu körperlichen und psychosozialen Schäden kommt.

Fenster schliessen

Wie wird der Substanzmissbrauch unterteilt, bzw. klassifiziert?

  • Stoffgebunde Substanzen
  • Stoffungebungene Substanzen
  • Psychische Abhängigkeit
  • Physische Abhängigkeit
Fenster schliessen

Was sind stoffungebundene Substanzen?

  • Spielsucht
  • Arbeitssucht
  • Ess-Sucht
Fenster schliessen

Was sind stoffgebundene Substanzen?

Legal
- Koffein
- Nikotin
- Alkohol

Illegal
- Cannabis
- Kokain
- Heroin

Fenster schliessen

Was ist eine psychische Abhängigkeit?

Übermächtiges, unwiderstehliches Verlangen, eine bestimmte Substanz/ Droge wieder einzunehmen (Lust-Erzeugung oder Unlust-Vermeiden).

  • Verminderte Kontrolle bez. Zeitpunkt und Menge des Konsums
  • Vernachlässigung anderer Aktivitäten (Beruf, Hobbys, Soziale Kontakte)