Lernkarten

Karten 31 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 21.11.2021 / 22.11.2021
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 31 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was heisst messen?

Vergleichen mit einer festgelegten Grundgeösse. 

Man bestimmt damit den Zahlenwert einer physikalischen Grösse.

Der Messwert ist ein Vielfaches oder ein Teil der Grundgeösse.

Fenster schliessen

Wie ist der Messbereich bei einem analogen Messgerät zu wählen, damit der Fehler möglichst klein wird?

Der Zeiger muss im letzten Drittel der Skala stehen.

Fenster schliessen

Welche Einflüsse spielen beinder Messgenauigkeit auch noch mit?

• Lage des Instruments, • Umgebungstemperatur,

• Frequenz der Messgrösse, • Stromart,

• Vibrationen am Einbauort, • Messschaltungsfehler, 

• Ablesefehler

Fenster schliessen

Welche Leistung zeigt ein Wattmeter in einem Wechselstromkreis an?

Die Wirkleistung

Fenster schliessen

Was misst ein VAR-Meter?

Die Blindleistung

Fenster schliessen

Was misst ein Kilowattstunde-Zähler?

Er misst die elektrische Wirkarbeit.

Fenster schliessen

Wie funktioniert ein elektromechanischer Zähler?

Die Strom- und die Spannungsspule erzeugen in ihrem Eisenkern je ein magnetisches Wechselfeld. In der Aluminiumscheibe entstehen dadurch Wirbelströme. Im Magnetfeld erzeugen die Wechselfelder zusammen mit den Wechselfeldern der Wirbelströme zwei Drehmomente, die der Wirkleistung proportional sind. Welche die Scheibe in Bewegung bringen.

Fenster schliessen

Wie funktioniert ein elektromechanischer Zähler?

Die Strom- und die Spannungsspule erzeugen in ihrem Eisenkern je ein magnetisches Wechselfeld. In der Aluminiumscheibe entstehen dadurch Wirbelströme. Im Magnetfeld erzeugen die Wechselfelder zusammen mit den Wechselfeldern der Wirbelströme zwei Drehmomente, die der Wirkleistung proportional sind. Welche die Scheibe in Bewegung bringen.