Lernkarten

Karten 95 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 01.10.2021 / 07.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 95 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welcher Wert wird für selbstgenutzes Wohneigentum genommen?

Der Realwert

Fenster schliessen

Nenne ein Beispiel für Realwertbewertung?

Neuwert

./. Altersabzug

= Zeitwert

+ Aussenanlagen

+ Nebenkosten 

= Bauwert

+

Landwert

= Realwert

Fenster schliessen

Wie lautet die Bewertungsmethode für selbstbewohnte Liegenschaften mit der Realwertmethode?

  • Umgebungskosten
    • Erschliessung (Weg, Kanalisation, Strom etc.)
    • Baugrubensicherung
  • Baunebenkosten (12-18%)
    • Bewilligungen
    • Gebühren
  • Altersentwertung
    • Wertverlust bauliche und technische Anlagen (1% / 1 Jahr)
    • Einflussfaktoren auch durch Beanspruchung durch Mieter
    • Laufende Unterhaltsarbeiten
    •  
Fenster schliessen

Was ist eine Hedonistische Methode?

Es ist eine Standardbewertung (Pultmethode)

  • Die hedonische Bewertung einer Liegenschaft stützt sich auf Verkaufspreise vergleichbarer Liegenschaften in der Region, die in letzter Zeit den Besitzer gewechselt haben.
Fenster schliessen

Wie ist die exakte Methode einer Hedonischen Schätzung=

Per Computer werden die Eigenschaften sowie die Lage von EFH und EGW mit Tausenden anderen Objekten verglichen. Auf Basis von tatsächlich erzielten Preisen wird mit einem statistischen Verfahren der Verkehrswert bestimmt.

Fenster schliessen

Was sind Vorteile einer Hedonischen Schätzung?

  • Der Schätzer füttert den Computer mit aufgenommenen / berechneten Daten.
  • Schätzer trägt nur die Verantwortung für die korrekte Erfassung von Daten.
  • Günstig und mit weniger Aufwand verbunden.
  • Braucht nicht zwingend eine Besichtigung durch einen Experten.
Fenster schliessen

Was sind Nachteile einer hedonischen Schätzung?

  • Ganz alte Liegenschaften, Luxus- und Liebhaberobjekte sowie solche mit einem sehr grossen Volumen- und grossen Landanteil lassen sich nur unsicher bewerten
  • KEine individuelle Würdigung durch den SChätzer möglich
Fenster schliessen

Bei der Lage unterscheidet man zwischen Makro- und Mikolage. Was sind die unterschiede?

Diese Begriffe entsprechen der topografischen Raum- bzw. Ortslage. Während die Makrolage Bezug auf das grossräumige Umfeld nimmt, in dem sich die Immobilie befindet (etwa innerhalb der Kleinstadt, Grosstadt Region) wird unter Mikrolage das direkte bzw. kleinräumige Umfeld der Immobilie verstanden. Die Mikrolage betrachtet mithin das nachbarschaftliche Umfeld eines Grundstücks. Bei einem städtischen Grundstück ist im Rahmen der Makrolage die Stadt und der Stadtteil im Mittelpunkt der Beuirteilung, bei der Mikrolage spielt die Strasse und ihre nähere Umgebung (Nachbarschaft) eine Rolle