Lernkarten

Karten 40 Karten
Lernende 15 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 18.08.2021 / 13.11.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 40 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind Coli-Bakterien?

 

  • Leben im Darm und Fäkalien
  • Über unsauberes Wasser, Erdrückstände oder wenig Personalhygiene
  • Brauchen keinen Sauersoff
  • Sterben bei Pasteurisation ab
Fenster schliessen

Was sind Listerien?

 

  • Verursachen grippeartige Erkrankungen
  • Werden durch Erde, Insekten und unbehandelte Naturprodukte (Holz) übertragen
  • Sterben durch Pasteurisation ab
  • Vermehren sich bei 4 Grad
Fenster schliessen

Was sind  Baccillus Cereus?

  • Verursachen Durchfall, Magen-Darm-Infektionen
  • Stäbchenbakterium
  • Kommtg durch Staub und Erdrückstände auf Lebensmittel
  • Gift wird bei 60 Grad zerstört
  • Sporen sind hitzebeständig
  • Gefährdet sind Gerichte die warmgehalten werden
Fenster schliessen

Was sind Clostridien?

  • Verursachen schwere Vergiftungen
  • Leben in der Erde und im menschlichen Darm und kommen ohne Sauerstoff aus
  • wenn Lebensmittel ungenügend vakuumiert werden bilden diese Baktwerien Gifte
  • Sporen überleben Kochtemperaturen
  • Sterben erst bei Sterilisation
Fenster schliessen

Was sind Eitererreger (Staphylokkken)?

  • Verursachen Fieber und Durchfall
  • Kommen aus Wunden oder von entzündeten Hals-und Rachenbereiche(Angina)
  • Durch Niesen /Husten übertragen oder Berührungen
  • Keime Sterben bei 75 Grad, Gifte bleiben zurück
Fenster schliessen

Nenne die möglichen Arten des Lebensmittelverderbes

 

  • Faulen: Fäulnisbakterien, sind mit den Sinnen wahrnembar
  • Schimmeln: Schimmelpilze die Wurzeln schlagen und somit ganze Ware verderben
  • Gären: Wilde Hefen, in zuckerhaltigen Waren
  • Ranzig werden: fetthaltige produkte durch EInfluss von Licht, Hitze und Sauerstoff
  • Saue werden: Milchsäurebalterien, 5-50 Grad
Fenster schliessen

Nenne die vier möglichen Parasiten und die Überträger

  • Trichinen (Fadenwürmer), Schweine, Pferde, Wildfleisch
  • Fuchs-Hundebandwurm, Kot, Speichel, Fell von Füchsen, Hunden, Katzen, Nagetiere
  • Toxoplasmose, Kot von Katzen, Hunde, Wiederkäuer, Schweinen
  • Fischbandwürmer, roher Fisch
Fenster schliessen

Massnahmen gegen Parasiten

  • Fleisch genügend erhitzen
  • Beeren und Gemüse gut waschen
  • Keine Tiere im Küchen- und Lagerbereich
  • Sschwangere kein rohes Fleisch essen
  • Fisch richtig erhitzen oder für mid. 24h bei -20 Grad gefrieren