Premium Partner

Diagnostik selbstgenerierte Fragen

Bachelor Psychologie Uni Würzburgselbstgenerierte Fragen basierend auf Vorlesungs- & Tutoriumsfolien des SS21super VL um Überblick über Gütekriterien zu behalten: https://videoonline.edu.lmu.de/de/node/593

Bachelor Psychologie Uni Würzburgselbstgenerierte Fragen basierend auf Vorlesungs- & Tutoriumsfolien des SS21super VL um Überblick über Gütekriterien zu behalten: https://videoonline.edu.lmu.de/de/node/593


Kartei Details

Karten 501
Lernende 50
Sprache Deutsch
Kategorie Psychologie
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.07.2021 / 20.02.2024
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
https://card2brain.ch/box/20210722_diagnostik_selbstgenerierte_fragen
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20210722_diagnostik_selbstgenerierte_fragen/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Für wen gilt der §203 StGB zum Schutz der Vertraulichkeit?

Wer hat ein Zeugnisverweigerungsrecht (vor Gericht)?

Der Begriff Diagnostik hat seinen Ursprung im _______

Welche Aufgaben haben Diagnostiker im diagnostischen Prozess?

  • Messen eines Zustandes / einer Eigenschaft (state / trait)
  • Ableiten einer Pronose aus den gemessenen Daten / Empfehlung für Maßnahmen geben

Wie konstruiert man einen Test? Welche Schritte sind nötig?

  1. Idee haben & Recherche zu Idee eines (messbaren) Konstrukts
  2. Items generieren (nach einem / mehreren der 4 Konstruktionsprinzipien)
  3. 1. Datenerhebung: viele Pbn, Itemkennwerte ermitteln, ungeeignete Items eliminieren
  4. 2. Datenerhebung: ermitteln der Hauptgütekriterien
  5. 3. Datenerhebung: Test normieren

Welche Konstruktionsprinzipien gibt es?

Was passt zur rationalen Konstruktion?

Was passt zur externalen Konstruktion?