Lernkarten

Karten 39 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 14.07.2021 / 20.07.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 39 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Die reaktive Genotyp-Umwelt-Passung beschreibt die Gestaltung der Umwelt des Kindes mit Angeboten, denen sich das Kind nicht ganz entziehen kann und denen es sich anpasst, auch wenn es nicht den eigenen Talenten und Dispositionen entspricht.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Das Präferenz-Paradigma ist ein geeigneter Nachweis für die frühe Kategorisierungsleistung von Kindern

richtig

falsch

Fenster schliessen

Ob physikalische Gesetze bereits verstanden werden, kann man mit einem Erwartungs-Enttäuschungs-Paradigma überprüfen.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Beim Längsschnittsdesign werden Personen aus verschiedenen Kohorten zu einem Testzeitpunkt gemessen.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Menschen sind in hohem Maße stabil und diese Stabilität nimmt im Laufe ihres Lebens stetig ab.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Im Hinblick auf Reproduktionschancen wäre es sinnvoller ein Fisch zu sein als ein Mensch.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Individuelle Entwicklung kann unter Umständen für evolutionäre Prozesse eine direkte Rolle spielen.

richtig

falsch

Fenster schliessen

Jüngere Kinder encodieren neue Informationen wenig präzise, was den Abruf erschwert

richtig

falsch