Lernkarten

Karten 90 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 18.06.2021 / 04.07.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 90 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche verschiedenen Arten der Aggression kann man unterscheiden?

  • Instinktive Aggression: Verteidigung eines Reviers, Rangposition, Notwehr…
  • Instrumentelle Aggression: Aggression als Instrument um zB Aufmerksamkeit, Anerkennung, Macht usw. zu erreichen
  • Ärger-Aggression: Abreaktion einer negativen Stimmung, Rache oder Verteidigung
  • Aggression als Nervenkitzel oder Selbstzweck: Lustgewinn aus Streit oder/und sadistisches Verhalten
Fenster schliessen

Hat aggressives Verhalten in den letzten Jahren zugenommen?

Nein! Keine systematischen Schwankungen
großer Teil des Mobbings auf eher kleine Gruppen von Tätern zurückzuführen
„Bully-Index“ ist konstant geblieben 

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich die Arten der Aggression zwischen Jungen und Mädchen. Wie ist der Verlauf von Aggressionen über die Zeit?

Insgesamt verhalten sich mehr Jungen als Mädchen aggressiv ->Im Kindergarten kaum Unterschiede, in Grundschule dann 3:1
Mädchen eher indirekte Aggression; Jungen eher körperliche Aggression
Ab Sekundarstufe II weniger offen-aggressives Verhalten
Verbale Aggression und Störungen des Unterrichts nehmen mit dem Alter zu!

Fenster schliessen

Individualentwicklung von aggr. Verhalten: Was führt zu aggressivem Verhalten und welche Arten von Tätern werden unterschieden?

Aggr. Verhalten gehört zur normalen Verhaltensausstattung des Menschen
->Extreme Aggression hat immer eine individuelle Geschichte, die aber nicht immer nachvollziehbar sind
Ursache = Fehlende Kontroll- und Bewältigungsstrategien für Risikofaktoren (Familienprobleme, deviante Cliquen, Stress, Armut, Misserfolge, inadäquate Erziehung…)
Unterscheidung von:

  • Early Starters: bereits vor 13. LJ wiederholt auffällig
    ->Präventions- und Interventionsmaßnahmen sinnvoll
  • Late starters: erst nach dem 13. LJ auffällig
    ->Aggr. Verhalten zur Bewältigung einer schwierigen Lebensphase
Fenster schliessen

Welche 3 Formen der Störung des Sozialverhaltens werden unterschieden?

  • Oppositionelles Vh -> v.a. in Kindesalter
  • Delinquentes Vh -> v.a. in Jugendalter
  • Aggressives Verhalten

->Verhalten ist stabil und strahlt auf nahezu alle Lebensbereiche aus

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich DSM-IV und ICD-10 hinsichtlich der Kategorisierung der Störung des Sozialverhaltens?

DSM-IV: Störung mit oppositionellem Trotzverhalten und Störung des Sozialverhaltens

ICD-10: 6 Subtypen der Störung des Sozialverhaltens und 4 mit den Störungen des Sozialverhaltens kombinierte Störungen 

Fenster schliessen

Hat eine Störung des Sozialverhaltens einen genetischen Anteil?

ja, wird vermutet. Entfaltet sich aber v.a. durch ungünstige psychosoziale Bedingungen

Fenster schliessen

Welches Erziehungsverhalten trägt zu einer Störung des Sozialverhaltens bei? Was sind Risikofaktoren?

  • Erziehungsverhalten:
    zu wenige / keine eindeutigen Regeln; keine konsequente Einhaltung der Regeln; dulden/verstärken aggressives Verhalten; Vorbild für aggr. Problemlösungen
  • Risikofaktoren:
    • Regulationsstörungen im ersten Lebensjahr; Störungen im Bindungsverhalten
    • Psychopathologie der Eltern
    • Sprachstörungen im Kindesalter (nur für Jungen belegt)
      ->Sprachverständnis wesentlich für Regelverständnis
    • Misshandlungserfahrungen