Lernkarten

Karten 53 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 15.05.2021 / 29.05.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (PHZH)
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 51 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Auftakt

ist ein unvollkommener Takt am Anfang eines Stücks. Der Schlusstakt wird um den Wert des Auftaktes verkürzt, so dass Auftakt und Schlusstakt zusammen einen vollen Takt ergeben.
Fenster schliessen

Akkord

Mindestens drei gleichzeitig erklingende, verschiedene Töne bilden einen Akkord. Zu den häufigsten Akkorden gehören die à Dreiklänge.
Fenster schliessen

Artikulation

bezeichnet die Vortragsart einzelner oder die Verbindung mehrerer Töne:

Z.B. legato= gebunden, staccato= kurz, non legato= leicht abgesetzt

Fenster schliessen

legato

gebunden

Fenster schliessen

staccato

Fenster schliessen

non legato 

leicht abgesetzt

Fenster schliessen

Boomwhackers

farbige Kunststoffröhren von unterschiedlicher Länge, die klanglich auf-

(=Stampfrohre) einander abgestimmt sind. Durch das Schlagen auf verschiedene Körperteile

oder an Gegenstände werden sie zum Klingen gebracht.

Fenster schliessen

Bordun Bordunquinte

bezeichnet einen immer gleichbleibenden Ton (Dauerton), der über längere Zeit oder die ganze Dauer eines Musikstücks erklingt. In der Regel ist es der Grundton der Tonart. Oft wird die Quinte dazu genommen. Das ergibt eine einfache Form der mehrstimmigen Begleitung einer Melodie.