Lernkarten

Karten 153 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 23.03.2021 / 29.03.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
5 Exakte Antworten 142 Text Antworten 6 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wodurch entsteht eine prismatische Wirkung bei Brillengläsern?

durch Dezentration oder durch die Bestellung beim Glashersteller mit gewünschter prismatischer Wirkung in optischen Mittelpunkt
Fenster schliessen

Was versteht man unter PMZ und Formelfall

dies sind Messmethoden in der Refraktion; Formelfall= PD wird um 0.25 mm pro 1cm/ entgegengesetzt der Basis nachgezogen. PMZ=Pupillenmittenzentrierung (wird nicht nachgezogen). Die Messmethode muss bei Glasbestellung angegeben werden.
Fenster schliessen

Sollten Prismatische Brillengläser bestellt oder dezentriert werden?

Sie sollten bestellt werden um Abbildungsfehler wie den Astigmatismus Schiefer Bündel zu minimieren
Fenster schliessen

Warum werden Prismen symmetrisch verteilt

  • gleichmässige Gewichtsverteilung
  • gleichmässige Dickenverteilung
  • besseres Aussehen
  • Minimierung des Aschibü
  • Unbuntsehen aufgrund der Überlagerungseffekte der Farbsäume
  • gleichmässige Verteilung der Abbildungsfehler
  • gleichmässiger Visusabfall nach Reiner
Fenster schliessen

Wann sollten Prismen nicht symmetrisch verteilt werden?

  • Bei Anisometropie (Dicken/Gewichtsunterschied ausgleichen)
  • Bei Sehungleichgewicht (auf Auge mit kleinem Ausgangsvisus kann höheres Prisma gegeben werden)
  • Bei OP- vorebereitenden Massnahmen
  • Bei Unverträglichkeit
Fenster schliessen

Ab wann werden Farbsäume wahrgenommen?

Farbsäume unter 0.12 cm/m

Farbsäume ab 0.12 cm/m

Farbsäume ab 0.18 cm/m

Fenster schliessen

Wann wirken Farbsäume störend?

Farbsäume unter 0.12 cm/m

Farbsäume ab 0.12 cm/m

Farbsäume ab 0.18 cm/m

Fenster schliessen

Wann werden Brillengläser mit prismatischer Wirkung benötigt?

Dienen zur optischen Korrektion von Stellungsfehlern eines Augenpaares.