Lernkarten

Karten 36 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 13.01.2021 / 01.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 36 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was verstehen sie unter Software?

Software sind alle Arten von Programmen und auch Daten, die ein Rechner zum sinnvollen Einsatz
braucht.

Hauptaufgaben: - Steuerung aller notwendigen Verarbeitungsprozesse im Rechner.
                           - Steuerung der Hardware durch entsprechende Befehle.

Fenster schliessen

Was ist Shareware?

Software welche vor dem Kauf getestet werden kann. Nach einer bestimmten Zeit, beispielsweise 30
Tage, muss diese Software zur weiteren Nutzung bezahlt werden.

Möglicherweise ist die Testversion
(Shareware) ohne Zahlung dauerhaft, aber mit eingeschränkten Funktionen nutzbar.

Fenster schliessen

Wann entstand DOS? Wieviel Arbeitsspeicher konnte maximal genutzt werden?

Im Jahre 1981. Maximal 640kB (heute +/- 4GB bis 16GB).

Fenster schliessen

Wie wird die Gruppe der Systemsoftwaren unterteilt?

Betriebssystem, Programmiersprachen und Tools.

Fenster schliessen

Welche Vorteile hat Standardsoftware?

Hoher Bekanntheits- und Verbreitungsgrad. Normalerweise wesentlich kostengünstiger als Individualbzw.
Branchensoftware.

Fenster schliessen

Nennen sie 4 heutige oder vergangene Betriebssysteme:

Windows 3.x, Windows 95, Windows 98, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista,
Windows 7, Windows 8.x, Windows 10, Unix, Linux, Mac OS

Fenster schliessen

Für was stehen die Dateiendungen *.exe , *.doc und *.xls ?

.exe = Executable;             ausführbares Programm 

.doc = Document;              Textverarbeitung mit MS Word

.xls = MS Excel Sheet;      Tabellenkalkulation

Fenster schliessen

Wieso werden Dateiendungen verwendet?

Wird oft eingesetzt, um das Format einer Datei erkennbar zu machen, ohne die Datei vorher einlesen
zu müssen.