Lernkarten

Karten 60 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 09.01.2021 / 13.01.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 60 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Bedeutung hat die Wissenschaft laut der Bewegung "March of Science"?

Wissenschaft ist ein wichtiger Teil der Gesellschaft. Die Bewegung setzt sich vor allem für Werte, wie Freiheit und Wahrheit der Wissenschaft, ein. Wissenschaftliche Erkenntnisse unterscheiden sich also durch ihr bestmögliches Streben nach Wahrheit von Meinungen.

Fenster schliessen

Welche Komissionen und Kontrollinstanzen, die sich für die Qualität der Wissenschaft einsetzen, kennst du?

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)(Kommission)

Der deutsche Hochschulverband

Die Max-Planck Gesellschaft

Die European Science Foundation (ESF)

Fenster schliessen

Was versteht man unter Primärliteratur?

Primärliteratur sind wissenschaftliche Artikel zu einer bestimmten Studie, die von den Wissenschaftlern geschrieben wurden, die diese Studie durchgeführt haben.

Fenster schliessen

Was versteht man unter Sekundärliteratur?

Sekundärliteratur sind wissenschaftliche Review-Artikel (Systematische Übersichtsarbeiten), geschrieben von Wissenschaftlern, die nicht an den Studien beteiligt gewesen sein müssen.

Fenster schliessen

Was sind Review-Artikel?

Review-Artikel (systematische Übersichtsarbeiten) analysieren und fassen Studien zu einem bestimmten Thema zusammen.

Fenster schliessen

Was ist Tertiärliteratur?

Sekundär- oder Tertiärliteratur sind wissenschaftliche Berichte von anerkannten wissenschaftlich arbeitenden Organisationen (WHO,FAO), Fachgesellschaften (DGE, Deutsche Diabetes Gesellschaft), sowie Fachbücher/Lehrbücher.

Fenster schliessen

Was versteht man unter "graue Literatur"?

Es handelt sich um wissenschaftliche Veröffentlichungen, "in den gängigen Literaturdatenbanken nicht zu finden sind". Diese Art von Literatur ist oft schwer zugänglich und kann nur unter erheblichem personellem und finanziellem Aufwand zusammengetragen werden.

Beispiele für graue Literatur sind Webseiten, Konferenzbände oder noch nicht veröffentlichte Doktorarbeiten.

Fenster schliessen

Was bedeutet "et al"?

In der Wissenschaft gilt das Prinzip der Logik: Aussagen werden immer mit Begründungen und Beispielen belegt, andernfalls wären es blosse Behauptungen.

"Et al." ist dabei eine Abkürzung für "et alii/alie/alia" (lat.) und bedeutet "und andere".

Es wird damit also ein bestimmter Beleg bzw. Autor(en) zitiert. Bsp. (Müller et al.,2015)

Die Abkürzung wird immer dann verwendet, wenn mehr als 2 Autoren an einer Studie beteiligt sind.