Lernkarten

Karten 19 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 03.12.2020 / 04.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 19 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Lisinopril bei Hypertonie

  • Initialdosis
  • Erhaltungsdosis
  • max. Dosis
  • steigern nach
  • I: 10mg/d
    • bei renovask. Hypertonie: 2.5-5mg
  • E: 20mg/d
  • max: 80mg/d
  • steigern nach: 2-4Wo
Fenster schliessen

Lisinopril bei HI

  • Initialdosis
  • Erhaltungsdosis
  • steigern nach
  • I: 2.5mg (SURF 2.5-5mg)
  • E: 5-20mg (SURF 20-40mg)
  • steigern nach: 4 Wo
Fenster schliessen

Lisinopril bei MI

  • Initialdosis
  • Erhaltungsdosis
  • beibehalten wie lange?
  • I: 5mg -> nach 24h 5mg -> nach weiteren 24h 10mg
  • E: 10mg/d
  • während 6Wo fortsetzen, wenn keine HI dann Stopp
Fenster schliessen

Lisinopril: Anwendung (u.a. Niere)

  • unabhängig der Mahlzeiten
  • an GFR anpassen
    • tiefere Initialdosis
    • max. 40mg
  • bei vorbestehendem Diuretikum (CAVE: Auslösung Hypotonie!)
    • Diuretikum 2-3d vorher absetzen
    • oder nur mit 5mg Lisinopril starten
Fenster schliessen

Lisinopril: Indikationen

  • essentielle Hypertonie
  • HI
  • akuter MI (Remodeling)
  • Mikroalbuminurie beim Diabetiker (auch wenn keine Hypertonie)
Fenster schliessen

Lisinopril: Interaktionen

  • Diuretikum (Hypotonie)
  • Aldosteronantagonisten, K-sparende Diuretika, Cotrimoxazol usw. (HyperK)
  • AT2-Blocker, Aliskiren (duale RAAS-Blockade)
  • Lithium (Erhöhung der Lithiumtox durch Retention)
Fenster schliessen

Metoprolol: Indikationen

  • HI ab NYHA II
  • AP
  • Hypertonie
  • HRST
  • Migräneprophylaxe
Fenster schliessen

Metoprolol bei Hypertonie

 

50mg 1-0-0, steigerbar auf 100mg od 200mg