Lernkarten

Karten 29 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 18.11.2020 / 19.11.2020
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Kristallgitter von Natrium?

Bcc krz

Fenster schliessen

Was ist ein Festkörper?

-Materie in festem Aggregatszustand

-Bausteine sind Atome, Moleküle oder Gruppen davon

-haben Mindestausdehnung, ist aber nicht scharf def. 

-FK -> Bausteine nehmen annähernd fixe Positionen ein, weil WW viel stärker als in Gas/Flüss.

-äußerlich bestimmte fixe Gestalt, aber kann sehr unterschiedlich sein, wie auch ihre mikroskop. Anordnung der Bausteine

-Kristalline FK : perfekter Einkristall - keine Atomschw. - völlig periodische Anordnung d. Bausteine -existiert nicht, einfachstes Modell: kristalline FK mit Transl.Symmetrie

-Gegenteil: amorphe FK - keine regelm. Anordnung d. Bausteine

-Polykristalline FK: viele kleine Einkristalle ungeordnet verbaut zu Ganzem

-es gibt noch durch Gitterdefekte lokal gestörte FK, Quasikristalle haben geordnete, aperiodische Struktur (Penrose Parkettierung)

 

 

 

 

Fenster schliessen

Einteilung der Festkörper?

Nach vorherrschenden Bindungskräften in

-Ionenkristalle

-Valenzkristalle

-Metalle

-Molekülkristalle

Fenster schliessen

Zustandsdichte lineare Kette 

Lizenzierung: Keine Angabe

Ist im Debye Modell verwendet,

D(w)= V* w^2 / ((2pi)^3*c^3)

 

Fenster schliessen

Warum ist Sommerfeld Modell gute Näherung für Natrium?

Na hat 11 e- die die ersten beiden Schalen auffüllen und 1 e- ist in M Schale. Dieses Valenzelektron sieht nur abgeschirmte Kernladung und ist schwächer gebunden -> quasifreie e-, Betrachtung getrennt vom Atom(Leitungs e-) im Kristall weil ca. 1 Leitungselektron pro Gitterplatz und deshalb gilt Coulombabstoßung ~ Anziehung Ionenrumpf und heben sich auf (Vernachlässigung der WWen zw. e- und e- bzw. AR sowie vernachlässigbarer Einfluss des Ionengitters auf Transporteigenschaften sind gute Näherungen). 

 

Fenster schliessen

Warum ist es schwer einen FK zu beschreiben?

10^23 Atome, alle BWGL lösen nicht möglich& sinnvoll => statistische Betrachtung

Fenster schliessen

Fest flüssig gasförmig beschreiben!

FK: behält Form, Volumen

Flüss: behält Volumen, passt Form Umgebung an

Gas: dehnt sich aus bis es umgebenden Raum vollständig ausfüllt

Fenster schliessen

Wie kommt man mit Näherungen zu einem Modell wie dem Sommerfeldmodell?

Lizenzierung: Keine Angabe
Noch lösen