Lernkarten

Karten 25 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 29.08.2020 / 30.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe     (ZHAW)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 25 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

Vorgehen beim Aufbau eines Parks beschreiben

Vorgehen beim Aufbau eines Parks, wichtige Akteure:

  1. Machbarkeit -> Machbarkeitsstudie
    -> sind Voraussetzungen da? = (Landschaftsquali, Management, Bevölkerung, Finanzen, Kulturwerte, Raum….)
  2. Projektierung -> Label «Kandidatur» & finanz. Unterstützung für Errichtungsphase
    -> Bildung Trägerschaft (provisorisch) -> Voraussetzung fürs BAFU -> Finanzierung vom Bund
    -> Erarbeitung Managementplan
  3. Errichtung -> Label «Park von nat. Bed.»
    -> effektive Erarbeitung, Verträge, Management & Projekte werden umgesetzt / Erarbeitung Charta
    -> ABSTIMMUNG BEVÖLKERUNG!
  4. Betrieb (10J.)  -> Raumbezug: formales Mitwirkungsverfahren betreffend territorialen Entscheiden
    -> wenn Park angenommen wird & Voraussetzungen erfüllt
    -> nach 10 J. Evaluation -> Bevölkerung entscheidet über 2. Betriebsphase
    -> Umsetzungsmassnahmen, um Ziele der Charta zu erreichen
  5. Räuml. Sicherung & Abstimmung raumwirksamer Tätigkeiten
    - Eintrag kant. Richtplan -> Behördenverbindlich
    - Kernzonen: Eigentümerverb. Sicherung -> i.d.Regel über Nutzungsplanung Gemeinden
    - Zeitpunkt: spätestens bei Beantragung Parklabel & Finanzhilfe
    - Nachweis für räuml. Sicherung notwendig für globale Finanzhilfe & Parklabel
Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

rechtliche Grundlagen der Pärken von nationaler Bedeutung

Rechtliche Grundlagen                                
1. Bundesverfassung -> Artikel 78 NHG
2. Bundesgesetz über den NHG -> Art. 23e ff.
3. Verordnung über die Pärke von nationaler Bedeutung (PäV)

Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

Eigenschaften der Pärke aufzählen:

- Nationalpark
- Regionaler Naturpakr
- Naturerlebnispark
- Schweizer Nationalpark
- Spezialfall UNESCO Biosphärenreservat
- UNESCO Weltbergregionen
 

 

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

politische Hintergründe und wichtige Schritte zur Einführung der Pärkepolitik

1914 -> CH Nationalpark im Engadin

1980 -> Bundesgesetz über den CH Nationalpark in GR

1998 -> Erste vorstösse im Eidg. Parlament für neue Schutzgebiete

2003 -> Bund erarbeitet Revision des NHG: neu mit Abschnitt zu Pärken von nationaler Bedeutung

2006 -> NHG Revision verabschiedet (Parlament) -> neue Pärke haben gesetzliche Grundlage

2007 -> Pärkeverordnung (PäV) als Verordnung zum NHG von Parlament angenommen

2008 -> UNESCO-Biosphäre Entlebuech = 1. regionaler Naturpark

2019 -> 17 bestehende & 1 entstehender Park

Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

Akteure der Pärke aufzählen

- Pärke

-BAFU

- Kantone und Gemeinden

- Netzwerk Schweizer Pärke

- Bevölkerung & Interessengruppen

Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

Akteure der Pärke erklären

- Pärke

-BAFU

- fördert Schaffung, Betrieb & Qualitätssicherung von Pärken
- berät, begleitet Kantone und Trägerschaften
- Prüft Gesuche, verleiht Labels, bestimmt Höhe der finanziellen Unterstützung

Förderinstrumente:
- Parklabel
- Produktelabel
- globale Finanzhilfen

- Kantone und Gemeinden

Kanton:
-> unterstützen, begleiten regionale Initiativen

Gemeinde:
-> müssen in Parkträgerschaft vertreten sein
-> müssen Charta über Betrieb & Qualitätssicherung abschliessen & umsetzen (in Abstimmung mit Kanton)
->Charta regelt Ausrichtung der raumwirksamen Tätigkeiten der Gemeinde auf die Anferderung an die Pärke

- Netzwerk Schweizer Pärke

- Vernatzung national/internat
- Erfahrungsaustausch, Unterstützung
- Vertretung der Pärke
-Öffentlichkeitsarbeit, Marketing

- Bevölkerung & Interessengruppen

Pärke sollen....

- von Bev. getragen werden
- aus der Region heraus
- durch die von Pärken ermöglichte Mitwirkung aller Anspruchsgruppen die regionale Identität fördern & eine langfristige gesellschaftliche Perspektive für die Bevölkerung liefern.

Fenster schliessen

Pärke von nationaler Bedeutung

Nutzen & Kritik

Nutzen

  • Park als Marke -> Sichtbarkeit, verbesserte Absatzmöglichkeiten
  • Stärkung der regionalen Wertschöpfung
  • Schaffung und Erhalt von Arbeitsplätzen
  • Pflege und ökologische Aufwertung der Landschaft, Förderung erneuerbarer Energien
  • Natur- und kulturnaher Tourismus
  • Bildungsangebote für nachhaltige Entwicklung
  • Erhalt und Förderung parkspezifischer Traditionen
  • Stärkung der regionalen Zusammenarbeit und professionelle Managementstruktur
  • Identitätsstärkung und Perspektive

 

Kritik

  • wird nicht genug für Natur getan
  • nur Marketing und Tourismus
  • Angst vor Umsetzung
  • zu wenig Transparenz
  • wenn einzelne Gemeinden nicht mitmachen scheitert ganzes Projekt
Fenster schliessen

Landwirtschaft- und Kulturlandschutz

Erkläre die Bedeutung des Kulturlandes für eine multifunktionale Landwirtschaft

Kulturland = landwirtschaftlich nutzbarer Boden

- LWS-Flächen gehen zurück -> Siedlungsflächen breiten sich aus

- Agrarpolitik -> Förderung einer multifunktionalen LWS

- Kulturlandverlust verschäft Probleme infolge Klimawandel
-> gemässigte Klimazonen: Ertragssteigerungen bi zu 10%
-> aride Gebiete: Verluste bis zu 30%
-> Nachfrage nach Nahrungsmittelprod. in Zentraleuropa könnte wieder steigen
-> evt. auch Kompensation von Ernteeinbussen in anderen Regionen