Lernkarten

Karten 16 Karten
Lernende 15 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 27.08.2020 / 11.01.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 5 Text Antworten 11 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erstellung einer schriflichen Verwarnung (4 Punkte)

Die Lehrtochter muss für den nächsten Kurs an der Gewerbeschule einen Verwarnungsbrief verfassen. Welche  Punkte gehören zwingend in ein solches Schreiben?

Anzahl Dienstjahre

Name des Mitarbeiters

Massnahmen bei künftigen Verstössen

Grund der Verwarnung

Kenntnisnahme der Verwarnung durch den Mitarbeiter

Fenster schliessen

Arbeitsfeldstrukturierung (3 Punkte)

Ordnen Sie die nachstehenden Begriffe dem richtigen Arbeitsfeld zu.

  • Job Enlargement
  • Job Enrichment
  • Job Rotation

 

Der Mitarbeitende erfüllt zusätzliche Aufgaben, die vom Schwierigkeitsgrad her höher liegen und mehr Verantwortung voraussetzen.

Der Mitarbeitende erfüllt zusätzliche Aufgaben vom gleichen Schwierigkeitsgrad.

Der Mitarbeitende wechselt planmässiger Wechsel die Aufgaben und den Arbeitsplatz.

  • Job Enlargement
  •  Der Mitarbeitende erfüllt zusätzliche Aufgaben vom gleichen Schwierigkeitsgrad.
  • Job Enrichment
  •  Der Mitarbeitende erfüllt zusätzliche Aufgaben, die vom Schwierigkeitsgrad her höher liegen und mehr Verantwortung voraussetzen.
  • Job Rotation
  •  Der Mitarbeitende wechselt planmässiger Wechsel die Aufgaben und den Arbeitsplatz.
Fenster schliessen

Informationspflicht (6 Punkte)

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, den Mitarbeiter bei seinem Austritt gründlich und vollumfänglich über die Deckung der Unfallversicherung zu informieren. Sie sind dabei, ein Informationsblatt für austretende Mitarbeiter zu erstellen.

Worüber müssen Sie die austretenden Mitarbeiter betreffend Unfallversicherung informieren?

Die Deckung im Rahmen der Unfallversicherung läuft 31 Tage nach Vertragsende, respektive dem Tag, an dem der Anspruch auf mindestens den halben Lohn oder Lohnersatz (Taggeld bei Unfall, Krankheit usw.) aufhört, weiter. (2 Punkte)

Ist bis zu diesem Zeitpunkt kein neues Arbeitsverhältnis abgeschlossen, so muss der austretende Mitarbeitende eine neue Versicherung abschliessen. (1 Punkt)

Plant ein Mitarbeitender einen längeren unbezahlten Urlaub oder gar die Aufgabe der Erwerbstätigkeit, so kann die Nichtberufsunfallversicherung durch eine Abredeversicherung für höchstens sechs aufeinanderfolgende Monate über das Ende der obligatorischen Versicherung hinaus verlängert werden. Die Prämie muss innerhalb von 30 Tagen nach der oben erwähnten Frist bezahlt werden. (1 Punkt)

Nach Ablauf der Abredeversicherung empfiehlt sich der Abschluss bzw. die Anpassung einer bestehenden Einzelunfallversicherung bei einem Privat-Versicherer oder einer Krankenkasse. (1 Punkt)

 Mit Antritt einer neuen Stelle besteht beim UVG-Versicherer des neuen Arbeitgebers wieder Versicherungsschutz für Berufs- und Nichtberufsunfälle. (1 Punkt)

Fenster schliessen

Eintrag ins Handelsregister (2 Punkte)

Welche der nachfolgenden Aussagen ist bzw. sind richtig? Markieren Sie die richtigen Aussagen.

Beförderungen werden im SHAB publiziert und müssen gleichzeitig intern kommuniziert werden.

Für den Eintrag ins Handelsregister sind unter anderem die Personalien des Betroffenen anzugeben, nämlich Vorname, Name, Bürger- oder Heimatort.

Eine Änderung der Wohnortsgemeinde weird gemeldet, jedoch ohne erneuten VR-Beschluss.

Eine Heirat oder Scheidung muss in jedem Fall gemeldet werden.

Fenster schliessen

Aufgabe des HRM (2 Punkte)

Das HRM bezweckt die Unterstützung der Geschäftsleitung in der Erreichung der Unternehmensziele.

Stimmt diese Aussage?

Ja

Nein

Fenster schliessen

EO (1 Punkt)

Die System AG erhält im September für ihre Mitarbeiterin Sarah Lüscher EO-Leistungen in Höhe von CHF 460.00.

Haben die erhaltenen EO-Leistungen einen Einfluss auf den AHV-pflichtigen Lohn von Sarah Lüscher?

Ja

Nein

Fenster schliessen

Krankentaggeld (1 Punkt)

Die System AG erhält für ihren Mitarbeiter Joseph Kalt von der Krankentaggeldversicherung CHF 1'500.00.

Sind diese Leistungen AHV-pflichtig?

Ja

Nein

Fenster schliessen

Ersatzzeugnis (2 Punkte)

Herr Muster war vier Jahre im Ausland tätig und kehrt in die Schweiz zurück. Er stellt seine Bewerbungsunterlagen zusammen und stellt fest, dass das letzte Arbeitszeugnis fehlt.

Kann Herr Muster ein Ersatzzeugnis verlangen, wenn er das ursprüngliche verloren hat?

Ja

Nein