Lernkarten

Karten 14 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 07.08.2020 / 19.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 14 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie sind die Eckdaten der Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege?

- Beleuchtungsstärke Emin.= 1lx
- Emax zu Emin. max. 40:1
- Farbwiedergabe Ra >40
- Nennbetriebsdauer 1h
- innerhalb 5sek. 50% von E
- innerhalb 60 sek. 100% von E

Fenster schliessen

Wie sind die Eckdaten zur Antipanikbeleuchtung?

- Beleuchtungsstärke Emin.= 0.5 lx
- Emax zu Emin. max. 40:1
- Farbwiedergabe Ra >40
- Nennbetriebsdauer 1h
- innerhalb 5sek. 50% von E
- innerhalb 60 sek. 100% von E

Fenster schliessen

Wie sind die Eckdaten der Sicherheitsbeleuchtung für Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung?

- Beleuchtungsstärke Emin.= 10% der Bel. jedoch mind. 15lx
- Emax zu Emin. max. 10:1
- Farbwiedergabe Ra >40
- Nennbetriebsdauer: solange Gefahr!
- innerhalb 0.5 sek. 100% von E

Fenster schliessen

Was für Batterieanlagen Kennen Sie?

- Einzelbatterieanlage (EB)
- Gruppenbatterieanlage (LPS)
- Zentralbatterieanlage (CPS)

Fenster schliessen

Nennen Sie Orte an denen ein beleuchtetes Rettungszeichen notwendig ist?

Spital/ Altersheim/ Hotels/ Verkaufsräume/ >300 Personen/ Parkings >600m2

Fenster schliessen

Wo werden Sicherheitsbeleuchtungen für fluchtwege verlangt?

in allen Fluchtwegen

Fenster schliessen

Auf was ist zu achten beim Standort der Stromquelle von Zentralbatterieanlagen?

- Raum mind. EI30

- darf bei SGK platziert werden jedoch mind. 80 cm
distanziert und in Gehäuse RF1 oder EI60 von SGK abgetrennt

Nicht platzieren in:
Fluchtwegen/ Putzräumen/ Lüftungszentr./ Heizraum/ Raum mit brennbaren Stoffen

Fenster schliessen

Was bedeutet FE?

Isolationserhalt des Kabels (nur Kabel!)