Lernkarten

Karten 23 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 25.06.2020 / 01.07.2020
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 22 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne die 2 Gruppen der Unsicherheiten und erläutere sie.

Reduzierbare (empirische) Unsicherheit: abhängig vom Informationsstand, vermeidbar (statistische Unsicherheit, Modellunsicherheiten, Messunsicherheiten, Unsicherheiten infolge menschlicher Fehler)

Nicht reduzierbare (aleatorische) Unsicherheit: unabhängig vom Informationsstand, natürliche Schwankungen

Fenster schliessen

Was bedeutet Statistik?

Die Statistik beschäftigt sich mit der Ordnung, Beschreibung und Darstellung empirischer Daten und der Ableitung von Strukturen und Zusammenhängen.

Fenster schliessen

was bedeutet Probabilistik?

Vorhersage/Prognose

In der Probabilistik werden mathematische Gesetzmäßigkeiten und Strukturen abgeleitet, mit denen Vorhersagen für zufällige Ereignisse berechnet werden 

Z.B Münzwurf, würfeln

Fenster schliessen

Was bedeutet Kombinatirik?

Verknüpfung

Durch den Einsatz der Kombinatorik lassen sich Wahrscheinlichkeiten von zufälligen Ereignissen mathematisch zuordnen und verknüpfen.

Z.B würfeln und Münzwurf

Fenster schliessen

Was bedeutet deterministisch?

Zukünftiger Zustand hängt allein vom gegenwärtigen Zustand und den durchgeführten Aktionen ab.

Fenster schliessen

Was bedeutet stochastisch?

Zukünftiger Zustand hängt zusätzlich von zufälligen Entwicklungen ab bzw. kann sich aufgrund unvollständigem Wissen anders als gedacht entwickelt.

Fenster schliessen

Wie kann man Statistik gliedern ?

Destriptive: Beschreiben, Aufarbeiten, Zusammenfassen, darstellen in Tabellen oder Grafiken, Berechnung von Kennzahlen (beschreibende oder empirische Dtatistik)

Induktive: Ableiten von Eigenschaften aus Stichproben auf die Grundgesamtheit, Schätz- und Testverfahren, Grundlage für Vorhersagen (mathematische oder schließende Statistik)

Fenster schliessen

Unterscheide diskrete Verteilungen und kontinuierliche Verteilungen.

Dieskret: deskriptive Statistik, Stichprobe, Histogramm

Kontinuierlich: stetig, induktive Statistik, Grundgesamtheit, Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion