Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 24.04.2020 / 01.05.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 9 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

was sind Ziele der Psychologie als Wissenschaft?

Beschreibung, Erklärung, Vorhersage und Kontrolle (des Erlebens und Verhaltens)

Fenster schliessen

was unterscheidet Beschreibungen von Erklärungen?

wie ist es? VS warum ist es so?
     beobachtbare Phänomene beschreiben VS Bedingungen, die zu Phänomenen geführt haben

Fenster schliessen

nennen Sie mindestens 4 Gründe, wozu Sie Methodenlehre gebrauchen können

 

     - um mich selbst besser zu verstehen
     - um zu verstehen, wie ich geworden bin, was ich bin
     - um alltäglich aufgenommene Information besser beurteilen zu können
     - um gegenüber der Wissenschaft kritikfähig zu sein
     - um zu verstehen, worum es eigentlich geht
     - um „Trichterwissen“ von reflektiertem Wissen unterscheiden zu können

Fenster schliessen

wie erschließen wir im Alltag Eigenschaften von Personen?

     schließen aufgrund von Gesetzmäßigkeiten (vermeintlich oder real wahrgenommen)
     bilden von Kategoriesystemen (Attributen)
     Erschließung von Attributen aus Erscheinung und Verhalten verglichen mit Normdaten

Fenster schliessen

was heißt Inferenz und was ist dabei in der Psychologie oft das Problem?

Inferenz = Schlussfolgerung von Stichprobe auf GG
     immer fehlerbehaftet, im Alltag viele Fehler à Küchenpsychologie  

Fenster schliessen

inwiefern gehen schon kleine Kinder in ihrer Welterschließung wissenschaftlich vor?

 

Kinder als Wissenschaftler in Windeln
     Aufstellen, Prüfen und Revidieren von Hypothesen/Regeln
     z.B. in der Sprache -te für Vergangenheitsform, „gehte“?

Fenster schliessen

nennen Sie einen sehr häufigen Fehlschluss in Wissenschaft und Alltag und geben Sie ein Beispiel.

Korrelations-Kausalitäts-Fehlschluss
      bei Rauchern gibt es durchschnittlich mehr Depressive à Fehlschluss: Rauchen führt zu
      Depressionen

Fenster schliessen

was bedeutet „publication bias“?

 

       es werden mit größerer Wahrscheinlichkeit signifikante und positive Befunde veröffentlicht, auch
       wenn zufällig signifikant
       Nullbefunde werden seltener veröffentlicht