Lernkarten

Karten 20 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.02.2020 / 27.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 20 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist eine Betriebvereinbarung?

Betriebsvereinbarungen sind schriftliche Vereinbarungen zwischen Betriebsinhaber und dem Betriebsrat in Angelegenheiten, deren Regelung durch Gesetz oder Kollektivvertrag der Betriebsvereinbarung vorbehalten ist.

Betriebsvereinbarungen sind mündliche Vereinbarungen zwischen Betriebsinhaber und dem Betriebsrat in Angelegenheiten, deren Regelung durch Gesetz oder Kollektivvertrag der Betriebsvereinbarung vorbehalten ist.

Betriebsvereinbarungen sind mündliche Vereinbarungen zwischen Betriebsinhaber und dem Betriebsrat in Angelegenheiten, deren Regelung durch Verfassung oder Kollektivvertrag der Betriebsvereinbarung vorbehalten ist.

Betriebsvereinbarungen sind schriftliche Vereinbarungen zwischen Betriebsinhaber und dem Betriebsrat in Angelegenheiten, deren Regelung durch Verfassung oder Kollektivvertrag der Betriebsvereinbarung vorbehalten ist.

Fenster schliessen

Rechtswirkung einer Betriebsvereinbarung

Eine abgeschlossene Betriebsvereinbarung wirkt unmittelbar auf das Arbeitsverhältnis ein, das heißt, der Arbeitnehmer kann indirekt daraus Rechte ableiten

Eine abgeschlossene Betriebsvereinbarung wirkt unmittelbar auf das Arbeitsverhältnis ein, das heißt, der Arbeitnehmer kann direkt daraus Rechte ableiten

Eine abgeschlossene Betriebsvereinbarung wirkt sich seltenst auf das Arbeitsverhältnis ein, das heißt, der Arbeitnehmer kann direkt daraus Rechte ableiten

Eine abgeschlossene Betriebsvereinbarung wirkt unmittelbar auf das Arbeitsverhältnis ein, das heißt, der Arbeitgeber kann direkt daraus Rechte ableiten

Fenster schliessen

Wie sollte eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen werden?

Sie sollte unbefristet abgeschlossen werden

Sie sollte befristet abgeschlossen werden

Fenster schliessen

Spätestens wann muss die Diensteinteilung vor Planbeginn bekannt gegeben werden?

10 Tage vorher

7 Tage vorher

14 Tage vorher

30 Tage Vorher

Fenster schliessen

Wie viele Stunden hat ein Nachholzeitraum?

48 Stunden

72 Stunden

24 Stunden

96 Stunden

Fenster schliessen

Für die Auszahlung der Überstunde wird zur Berechnung einer Übersunde 1/xxx des monatlichen Grundentgeltes herangezogen

1/164

1/167

Fenster schliessen

Wie viel Prozent zuschlag, bekommt man bei einer Passiven Reisezeit Überstunde?

100%

200%

50%

0%

Fenster schliessen

Wie lange ist dei Grundsätzliche Ruhezeit und auf wie viel kann sie verkürzt werden?

Tatsächliche Ruhezeit: 11 Std. ; Verkürzte Ruhezeit: 9 Std.

Tatsächliche Ruhezeit: 12 Std. ; Verkürzte Ruhezeit: 10 Std.

Tatsächliche Ruhezeit: 11 Std. ; Verkürzte Ruhezeit: 8 Std.

Tatsächliche Ruhezeit: 9 Std. ; Verkürzte Ruhezeit: 7 Std.