Lernkarten

Karten 105 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 31.01.2020 / 09.06.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
94 Exakte Antworten 11 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist bei der Validierung eines Dampfsterilisationsprozesses hinsichtlich der Beladung zu beahcten

worst casse Fälle, Abdeckung möglicher Beladungen des täglichen Betriebs
Fenster schliessen

Welche Gruppen der Mikroorganismen werden durch die sechs Refrenskeime abgedeckt

aerobe, anaerobe Bakterien, Pilze
Fenster schliessen

Welchen Zweck erfüllt die profuktspezifische Eignungsprüfung

Inhibition des Wachstums der Refernskeimze durch Testsubstanz
Fenster schliessen

Nenne einen Grund, warum der Zustand steril nicht garantiert, sondern nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit erreicht werden kann

Inaktivierung von M;Mikroorganismus folgt einem exponentiellen Gesetz -> Zustand "Null" wird nie erreicht. Es bleibt immer eine Restwahrscheinlichkeit, dass Mikroorgnismen überleben
Fenster schliessen

Was sagt der F-Wert über die Effektibität der Abtötung von Mikroorganismen aus

Zeit bei einer Temperatur in minuten, um vorhandene Population mit spezifischen D-Wert um die gewünschte Anzahl der Zehnerpotenzen auf einen Endwert zu reduzieren
Fenster schliessen

Warum erfolgt die Temperaturmessung bei dem abgebildeten Laboratuoklaven an der abgebildeten Position (immer selbes/ähnliches Bild)

Luftabscheider stellt kälteste Stelle dar, hier Gravitationsverfharen, d.h. kalte Luft wird vollständig durch Dampf über Strömungsleitung verdrängt, erst wenn Temperatur nach Luftabscheider 121°C erreicht, ist sichergestellt, dass die Betriebsbedingungen im Kessel vorherrschen

 

Fenster schliessen

Weshalb ist überhitzter Dampf schlechter für die Dampfsterilisation geeignet als Sattdampf

Mit Sattdampf wird beste Energieübertragung erreicht, da keine Luft vorhanden ist und somit direkt mit der Kondensation gestartet werden kann. Der Dampf muss also nicht erst abkühlen
Fenster schliessen

Zwischen welchen RRklassen kommt ein Durchreicheautoklav in der aspetischen Produktion idR zum Einsatz, d.h. in welcher Klasse findet die Beladung und in welcher die Entladung statt?

Klasse C & B ( rest kp)