Premium Partner

Basismodulprüfung I und II

Diese sind Themen die bei der Basismodulprüfung I Anatomie-Physiologie und II Trainingslehre im Jahr 2019 vorgekommen sind.

Diese sind Themen die bei der Basismodulprüfung I Anatomie-Physiologie und II Trainingslehre im Jahr 2019 vorgekommen sind.


Set of flashcards Details

Flashcards 33
Students 10
Language Deutsch
Category Sports
Level Other
Created / Updated 14.01.2020 / 25.06.2023
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/20200114_basismodulpruefung_i_und_ii
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20200114_basismodulpruefung_i_und_ii/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Welche sind die Anpassungen beim IK Training?

Maximalkraft wird ausgeprägter;

schnellere Verbesserung der Kraftfähigkeit;

Hypertrophie der Muskelstrukturen;

Verbesserung der anaeroben-laktaziden Energieflusses ( Laktattoleranz, max. Glykolyse) 
 

Welche sind die 5 Anpassungen beim Beweglichkeitstraining?

Höhere Belastbarkeit der Muskulatur, Sehnen, Gelenkapparat;

Schnellere Regeneration nach sportlichen Belastungen;

Höheren Bewegungsumfang der beteiligten Gelenke;

Verbesserung der Haltung;

Verbesserung der Verletzungsprophylaxe

Welche sind die Anpassungen im Intervalltraining?

Vergrösserung des Glykogenspeichers;

Reduzierung des periphären Gefässwiderstandes

Was ist wichtig zu beachten beim Training mit Bluthochdruck?

-Sequenzentraining 

- 1-2 Übungen pro Muskelgruppe (8-10 Übungen tot.)

-Grundübungen

-Schwerpunkt auf Kraftausdauer

-Kopf über Herzlinee 

- Evtl. kurze Satzpausen zwischen wdh.

-Keine längeren Statischen Belastungen

Welche Faktoren bestimmen die Intensität beim Krafttraining?

Satzpause

Gewicht

Ausbelastungsgrad

Was bestimmt den Umfang beim Krafttraining?

Satzanzahl;

Tempo; 

Wiederholungen;

Anzahl Übungen

Aus welchem Grund kann man eingeschränkt sein?

Krankheiten (z.B. Arthrose,Osteoporose)

Schmerzen

Dysbalance

Eingeschränkte Beweglichkeit verursacht durch geringe Stabilität, Mobilität oder Ruhestellung (Gibs, Verband)

Blutfettwerte:

Welche Werte sollen die Tryglizeride haben?

<200 mg/dl (ohne vorliegen weiterer Risikofaktoren)