Lernkarten

Samuel Kuhn
Karten 15 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.01.2019 / 22.01.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Isoniazid

  • Antituberkulotikum
  • 4er und 2er-Kombination
  • NW: Neuritis (Vit B6!), Hepatitis (mit intrahepatischem Ikterus)
Fenster schliessen

Rifampicin

  • Antituberkulotikum (bakterizides Antibiotikum aus der Gruppe der Ansamycine / Rifamycine)
  • 4er und 2er-Kombination
  • auch bei Lepra
  • NW: Cholestase (Leberwertkontrolle!), GIT Störung, Red man syndrome
  • Teratogenität => nicht bei Schwangerschaft!
  • Interaktion durch Induktion von CYP3A4!
Fenster schliessen

Ethambutol

  • Antituberkulotika
  • 4er-Kombination
  • NW: N. opticus-Schaden!
Fenster schliessen

Pyrazinamid

Fenster schliessen

Aciclovir

  • bei Herpes
  • hemmt bevorzugt die virale DNA-Synthese
  • Aciclovir-Triphosphate besonders von viralen DNA-Polymerase als Substrat => Kettenabbruch und Enzymhemmung
Fenster schliessen

Oseltamivir

  • Neuramidinasehemmung verhindert Freisetzung der Influenza A & B-Viren
  • oral
  • Therapie und Prophylaxe einer Infektion
Fenster schliessen

Emtricitabin + Tenofovir

  • Kombinationstherapie bei HIV
  • nukleosidisch / nukleotidischen Hemmung der reversen Transkriptase
Fenster schliessen

Efavirenz

  • nicht nukleosidischer RT-Inhibitor (NNRTI) bei HIV
  • hemmt nicht-kompetitiv durch Bindgung an die Reverse Transkriptase