Lernkarten

Karten 283 Karten
Lernende 60 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 27.11.2018 / 05.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 283 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was stellt das Service V Modell dar?

Ein Strategie, um alle Service-Management-Projekte erfolgreich abschliessen zu können

Der Weg zu "Service Delivery und Service Support, um die Ressourcen effizient und effektiv nutzen zu können

Verschiedene Testebenen, die benötigt werden um Servicepotenzial zu liefern

Die Geschäftsperspektive, so wie sie der Kunde und der Benutzer des Service wahrnimmt

Fenster schliessen

Wofür ist das Technical Management NICHT verantwortlich?

Wartung der technischen Infrastruktur

Dokumentation und Erhaltung der technischen Fertigkeiten, die benötigt werden um die IT-Infrastruktur zu steuern und zu unterstützen

Definition von Vereinbarungen auf Betriebsebene (OLAs) für die technischen Teams

Diagnose und Instandsetzung von technischen Ausfällen

Fenster schliessen

Was beschreibt am BESTEN die Prioriät eines Incidents?

Die relative Wichtigkeit eines Incidents aufgrund von Auswirkungen und Dringlichkeit

Die Geschwindigkeit mit der ein Incident gelöst werden muss

Die Anzahl von Mitarbeitern, die damit beauftragt wird an dem Incident zu arbeiten, damit der rechtzeitig gelöst wird

Der Eskalationsweg, der eingehalten wird um die Lösung des Incidents sicherzustellen

Fenster schliessen

Was ist die Funktion des Emergency Change Advisory Board (ECAB)?

Unterstützen des Change Managers um sicherzustellen, dass Urgent Changes nicht in betriebskritischen Zeiten durchgeführt werden

Unterstützen des Change Managers bei der Implementierung von Emergency Changes

Unterstützen des Change Managers bei der Entwicklung von Emergency Changes und der Entscheidung ob der Change genehmigt wird

Unterstützen des Change Managers um den Emergency Change Prozess im Durchlauf zu beschleunigen, um nicht unnötige Zeit zu verlieren

Fenster schliessen

Für welche der folgenden Punkte ist ein Serviceverantwortlicher (Service Owner) verantwortlich?

Für eine kontinuierliche Verbesserung des Service

Für die Gestaltung und Dokumentation eines Service

Für die Ausführung der Aktivitäten im Servicebetrieb, die benötigt werden um einen Service zu unterstützen

Für die Erstellung einer Balanced Scorecard, die den Status aller Services anzeigt

Fenster schliessen

Worauf bezieht sich der Begriff IT Operations Control?

Auf das Management der Funktionen von Technical Management und Application Management

Auf die Durchführung und das Monitoring von operativen Aktivitäten und Events

Auf Tools, die für das Monitoring und die Darstellung des Status von IT-Infrastruktur und Anwendungen zum Einsatz kommen

Auf eine Situation, in der der Service Desk den Status der Infrastruktur überwachen muss, wenn kein Betriebspersonal verfügbar ist

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen über Nachfragestrukturen, die durch das Geschäft des Kunden hervorgerufen werden ist ZUTREFFEND?

Sie werden vom Verhaltensmuster der Geschäftsaktivitäten angetrieben

Es ist unmöglich vorherzusagen wie sie sich verhalten

Es ist unmöglich Nachfragestrukturen zu beeinflussen

Sie werden durch den Lieferplan, der vom Capacity Management erstellt wird, angetrieben

Fenster schliessen

Aus welchem Grund wird hauptsächlich eine Baseline festgelegt?

Um den Betrieb zu standardisieren

Um zu wissen wieviel die bereitgestellen Services kosten

Damit die Rollen und Verantwortlichkeiten geklärt sind

Für spätere Vergleichsmöglichkeiten