Lernkarten

Joelle Kehl
Karten 93 Karten
Lernende 46 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 21.10.2018 / 15.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
21 Exakte Antworten 72 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was für eine Bedeutung hat die Wissenschaft in der sozialen Arbeit?

-Hilfeprozesse bilden sich aus dem Wissen zum Verstehen & dem Wissen zum Handeln

Evaluationswissen, Handlungswissen, Verfahrenswissen, Wissen zur Reflexion der Ziele, Professionesethik, Wissen zum Verständnis des Falles, Beschreibungs- und Erklärungswissen

In der SA wird also viel (Hintergrund-) Wissen gebraucht!

Fenster schliessen

Was sind Ziele der Intervention in der Sozialen Arbeit?

Lebensbewältigung, gelingender Alltag, (Wieder)Herstellung von Subjektivität, Erhöhung der Lebenschancen, Ermöglichung von Verwirklichungschancen und ein Leben nach eigenen Vorstellungen, Exklusionsvermeidung & Inklusionsvermittlung

Allgemein: Selbstbestimmte Lebensführung & Teilhabe

Fenster schliessen

Aus was bildet sich das Professionswissen unter anderem? (hybrides Wissen)

Wissen zum Verständnis des Falls (Erklärungswissen) und Handlungswissen (Interventionswissen)
Fenster schliessen

Die Wissenschaft Sozialer Arbeit stelt Wissen zur Verfügung, um Praxis sozialer Arbeit zu... (4 Punkte)

analysieren, reflektieren, mit Wissen zu fundieren, weiterzuentwickeln
Fenster schliessen

Wovon geht Wissenschaft aus?

 

Wissenschaft geht von Unwissen, (offenen) Fragen und Zweifeln aus (nicht von Gewissheiten). Zweifel als Motor von wissenschaftlichem Fortschritt.

Fenster schliessen

Inwiefern ist Wissenschaft kritisch?

Wissenschaft ist kritisch in dem Sinne, dass sie ihre eigenen Annahmen immer wieder zu überprüfen bereit ist und dies als Grundlage ihres Fortschritts anerkennt.

Fenster schliessen

Kritische Sozialwissenschaft…

… nutzt Kritik nicht nur innerwissenschaftlich als Instrument zur Infragestellung von bestehenden Sichtweisen, Modellen, etc. (Wissenschaftskritik)
… übt auch Kritik an den von ihr untersuchten Gegenständen; den beforschten gesellschaftlichen Verhältnissen.

Fenster schliessen

Funktionen des Alltagswissens: (5 Punkte) 

Orientierung, Planung, Handlung, Kommunikation, Interaktion

Fenster schliessen

Alltägliche Beschreibung:

subjektiv, persönlich, an individuelle Bedürfnisse orientiert, wertend, spekulativ, unsystematisch, naiv, einseitig

Fenster schliessen

Wissenschaftliche Beschreibung:

weniger subjektiv, weniger individuell, weniger wertend, nicht spekulativ, systematisch, nicht naiv, weniger einseitig

Fenster schliessen

Wissenschaftliche Erkenntnisse:

sind vorläufig, sind kritisierbar, sind diskursiv, sind historisch mitbedingt, sind gesellschaftlich & kulturell mitbedingt

Fenster schliessen

Was wird als Scientific Community bezeichnet?

Die SC besteht aus den Angehörigen der Gemeinschaft der Wissenschaftler eines Fachs/einer Disziplin. Die SC ist der Ort der Diskussion und Fortentwicklung von Methoden, Forschungsergebnissen & Gültigkeitsfragen.

Fenster schliessen

Kennzeichen wissenschaftlicher Kommunikation?

Zwangloser Zwang des besseren Arguments (Rationalität, Begründungsverpflichtung, Logik, Kritik), nicht abschliessbare Dynamik des Erkenntnisprozesses, regulatives Prinzip der Wahrheit (bzw. Gültigkeit)

Fenster schliessen

3 Bereiche von sozialer Arbeit?

Soziale Arbeit als Wissenschaft (Disziplin), soziale Arbeit als Praxis (Profession), soziale Arbeit als Ausbildung (Lehre)

Fenster schliessen

Wissenschaft ist das System des…

durch Forschung & theoretische Diskussion gebildeten, begründeten, geordneten und (vorläufig) gesichert gehaltenen Wissens.

Fenster schliessen

Beziehungen der 3 Bereiche?

Prof. Praxis nutzt wissenschaftliches Wissen, wobei dies eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung professionellen Handelns darstellt. Die Ausbildung befähigt zur professionellen Praxis. Die Wissenschaft generiert Wissen, das Grundlagen für die professionelle Praxis wie auch die Ausbildung bietet.

Fenster schliessen

Was ist Forschung?

Prozess der Erzeugung von Wissen, das einen Anspruch auf Gültigkeit geltend machen kann.
Fenster schliessen

Kriterien gültiger Forschung?

Theoriegeleitet, methodisch kontrolliert, nachvollziehbar & überprüfbar, logisch & widerspruchsfrei, valide
Fenster schliessen

Leistungen von Forschung?

Beschreibung, Erklärung/Rekonstruktion, Prognose
Fenster schliessen

Empirische Forschung?

Erfahrung steht im Zentrum, entscheidendes Element der Wissenserzeugung stellt die Erfassung des Gegenstands durch Beobachtung, Befragung oder Messung dar
Fenster schliessen


Was bezeichnet der Begriff Beobachtung?

Alle Aktivitäten, die zur Erfassung eines Forschungsgegenstandes eingesetzt werden. Diese Aktivitäten werden auch als Messung bezeichnet. Beobachten umfasst verschiedene Vorgehensweisen (Messen, Befragen, Verfolgen (Augenschein))

Fenster schliessen

Was ist eine Theorie?

Ein System wissenschaftlich begründeter Aussagen über Sachverhalte, Zusammenhänge & Kausalitäten. Dient der Erschliessung von Phänomenen eines Gegenstandbereichs und/oder der Erklärung von Sachverhalten und Zusammenhängen.

Fenster schliessen

Was wird als Forschungsmethoden bezeichnet?

Kontrollierte Verfahren der Erkenntnisgewinnung einer wissenschaftlichen Disziplin, die zu einem bestimmten Zeitpunkt als zustimmungsfähig und zuverlässig gelten.

Fenster schliessen

Woraus bildet sich das Professionswissen? 4 Punkte 

Evaluationswissen (Wissen zur Bewertung), Handlungswissen/Verfahrenswissen, Wert- oder Kriterienwissen (Wissen zur Reflexion der Ziele, Professionsethik), Beschreibungs- und Erklärungswissen (Wissen zum Verständnis des Falles).

Fenster schliessen

Was wird als Begriff/Kategorie bezeichnet?

Begriffe sind sprachliche Bezeichnungen für Wirklichkeitsausschnitte. Definiert in ihrem Gehalt, also klar umrissen theoretisch eingefärbt. Notwendige Instrumente zur Benennung von Realitätsausschnitten – nur über Begriffe vermittelt können wir Realität vergegenwärtigen, sie beobachten & beschreiben.

Fenster schliessen

Was wir als Hypothese bezeichnet?

Eine Hypothese ist wörtlich eine Unterstellung. Es handelt sich um Vermutungen & Annahmen, die zwecks Überprüfung formuliert wurden.

Fenster schliessen

Was wird als These bezeichnet?

Eine These ist eine Aussage zu einem Sachverhalt, Zusammenhang oder Kausalität, die geprüft wurde und sich einstweilen bewährt haben. Zum gegebenen Stand der Forschung als beste Aussage. Nicht einfach gültig, sollen & können stets weiter überprüft werden.

Fenster schliessen

Was wird als Gesetz bezeichnet?

Ein allgemeiner Satz. Allgemeine Sätze umschreiben nicht einzelne, individuelle Begebenheiten, sondern Sachverhalte, die unter allen uns bekannten Umständen Gültigkeit haben.

Fenster schliessen

Was wird als Regularität bezeichnet?

Regelmässig auftretende Zusammenhänge, die nie unter allen Umständen auftreten. Da Sozialwissenschaften Menschen und ihr Handeln betrachten, kann nicht von Gesetzen ausgegangen werden.

Fenster schliessen

Verhältnis von Theorie & Empirie?

Sind miteinander verbunden und stehen in Wechselwirkung:
Theorie als Basis von empirischer Forschung, Theorie als Ergebnis von empirischer Forschung, Theorie als Bestandteil von empirischer Forschung.