Lernkarten

Karten 26 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 06.06.2018 / 07.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 26 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

ökonomisches Kapital

ist alles Kapital, das sich direkt in Geld konvetieren lässt; eignet sich zur Institutionalisierung in Form des Eigentumsrechts

Fenster schliessen

kulturelles Kapital

mehr als nur Humankapital. Institutionalisiertes Kulturkapital z.B. Bildungstitel

Fenster schliessen

Objektiviertes Kulturkapital

alles was man sehen kann was für eine gebildete Person spricht (Wohnung voller Bücher, wertvolle Kunst etc.)

Fenster schliessen

Inkorporiertes Kulturkapital

Dauer des Bildungserwerbes, Habitus (Weltgewandheit, Sprache und Auftreten) und nicht nur reines Faktenwissen, dieser Habitus ist vererbbar, Kombination aus Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmalen

Fenster schliessen

Der Umfang des Sozialkapitals des Einzelnen bemisst sich entlang zweier Dimensionen und hängt... ab

  • von der Ausdehnung des Netzes von Beziehungen ab, die er tatsächlich mobilisieren kann (quantitativ)
  • von dem Umfang des ökonomischen, kulturellen und symbolischen Kapitals, das diejenigen besitzen, mit denen er in Beziehung steht (qualitativ)
Fenster schliessen

Soziale Dimension der Oberschicht

viel oder grosses Sozialkapital
Quantität (Netzwerke) und Qualität (Kapitalausstattung der Netzmitglieder) sind hoch

Fenster schliessen

Soziale Dimension des Rotary-Club

Mischform 1, Quantität (Netzwerke) ist klein aber Qualität (Kapitalausstattung der Netzmitglieder) ist hoch

Fenster schliessen

Soziale Dimension einer gewerkschaftlich organisierten Arbeiterklasse

Mischform 2, Quantität (Netzwerke) ist gross aber Qualität (Kapitalausstattung der Netzmitglieder) is gering