Lernkarten

Beatrice Heim
Karten 13 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 02.01.2018 / 02.01.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ist ein Vertrag immer schriftlich?

Nein. Der Grossteil des Detailverkaufs z.B. beruht grösstenteils auf mündlichem Vertragsabschluss

Fenster schliessen

Was ist stillschweigender Vertragsabschluss?

Kommt häuftig beim Kauf einer Ware am Automaten vor oder in einem Selbstbedienungsladen.

Aus der Verhaltensweise lässt sich der Vertragswille erkennen.

Fenster schliessen

Wie kann ein Vertrag abgeschlossen werden?

Nach OR gilt der Grundsatz der Formfreiheit. d.h. grundsätzlich kann ein Vertrag in beliebiger Form abgeschlossen werden: schriftlich, telefonisch, durch Fax oder E-mail usw.

Fenster schliessen

Wieso ist ein schriftlicher Vertrag empfehlenswert?

Weil man im Prozessfall ein Beweismittel hat. 

Dies ist vor allem zu empfehlen, wenn es um grössere Beträge, um viele Regelungsbereiche oder um langfristige Verpflichtungen handelt.

Fenster schliessen

Welche Formvorschriften sind im Gesetz vor allem verbreitet?

- Einfache Schriftlichkeit

- Qualifizierte Schriftlichkeit

- Öffentliche Beurkundung

- Eintrag in ein öffentliches Register

Fenster schliessen

Wann ist die einfache Schriftlichkeit erfüllt?

Wenn ein Vertrag von den beteiligten Parteien eigenständig unterschrieben wird.

Fenster schliessen

Wieso die einfache Schriftlichkeit notwendig?

Um die Vertragsparteien vor übereilten oder unüberlegten Handlungen zu bewahren, oder um Beweismittel sicherzustellen.

Fenster schliessen

Was sind Beispiele der einfachen Schriftlichkeit?

- Aetung von Forderungen (Zession) 

- Konkurrenzverbot im Arbeitsvertrag