Lernkarten

Karten 15 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 23.11.2017 / 23.11.2017
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Koordinatensysteme 

Geografisches KOS

- Bezugskörper: Kugel

- Maßeinheiten: Grad, Minuten, Sekunden

- Geographische Koordinaten: 

geographische Länge Lambda (Winkel zw. dem Ortsmeridian und Nullmeridian, gemessen in der Äquatorebene)

geographische Breite Phi (Winkel zw. der Normalen durch den Punkt P und der Äquatorebene, gemessen in der Ebene des Ortsmeridians)

- Anwendung: Globus (globale Betrachtungen)

Fenster schliessen

Koordinatensysteme

Geodätisches KOS 

- Bezugskörper: Ellipsoid

- Maßeinheiten: Grad, Minuten, Sekunden

- Geodätische Koordinaten: 

geodätische Länge L (Winkel zw. dem ellipsoidischen Ortsmeridian und dem Nullmeridian, gemessen in der Äquatorebene)

geodätische Breite B (Winkel zw. der Ellipsoidormalen durch den Punkt P und der Äquatorebene (gemessen in der Ebene des Ortsmeridians)

- Anwendung:  topographische Karten, Angabe von Metadaten

Fenster schliessen

Koordinatensystem 

Geozentrisches KOS 

= Kartesisches KOS

- Bezugskörper: Ellipsoid GRS 80

- Maßeinheiten: Meter

- Koordinatenursprung: Geozentrum

x-Achse: Schnittgerade zwischen der Ebene des ETRS 89 Bezugsmeridians und der Äquatorebene 

y-Achse: steht rechtwinklig auf der x-Achse in der CTP-Äquatorebene 

z-Achse: entspricht genähert einer mittleren Erdrotationsachse und geht durch Geozentrum un CTP

- Anwendung: GNSS-Messungen, parktische Vermessung 

CTP: ungefähr Nordpol

CTP-Äquatorebene: der größte Breitenkreis

ETRS-Bezugsmeridian: ungefähr Nullmeridian 

Fenster schliessen

Geodätisches Datum

=Lagebezugssystem

=die komplette Beschreibung von Form (a und b), Position (Translation), Orientierung  (Rotation) und Skalierung eines Ellipsoids 

- stellt den Bezug zwischen Ellipsoid und dem Erdkörper her

 

Fenster schliessen

Bezugsflächen der Lage 

Vereinfachungen 

1. Vereinfachung 

Geoid

2. Vereinfachung

Rotationsellipsoid (Vermessung und Abbildung großer Länder)

3. Vereinfachung 

Schmiegungskugel (Vermessung und Abbildung kleiner Länder bis etwa 350 km Ausdehnung)

4. Vereinfachung 

Horizontalebene (Vermessung und Abbildung kleiner Gebiete bis 10 km Ausdehnung

Fenster schliessen

Geodätische Datumsfestlegung

ETRS 89

Abbildungsvorschrift: UTM

Bezugsellipsoid: GRS 80 / WGS 84

Fenster schliessen

Geodätische Datumsfestlegung

DHDN 

Deutsches Hauptdreiecksnetz 

Abbildungsvorschrift: Gauß-Krüger 

Bezugsellipsoid: Bessel

Fenster schliessen

Geodätische Datumsfestlegung 

S 42 / 83

System 42/83

Abbildungsvorschrift: Gauß-Krüger 

Bezugsellipsoid: Krassowski