Lernkarten

Karten 52 Karten
Lernende 139 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 15.02.2017 / 10.08.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 52 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen über ethnische Zugehörigkeit trifft nicht zu?

A es ist möglich, mehr ethnische Zugehörigkeiten innezuhaben.

B Aus einer ethnischen Zugehörigkeit lassen sich gemeinsame, geteilte Werte ableiten.

C Die ethnische Zugehörigkeit setzt voraus, dass man in geographischer Nähe zu den anderen Personen dieser Ethnie lebt.

D Situationen beeinflussen die Wichtigkeit der eigenen ethnischen Zugehörigkeit.

E Die Relevanz der eigenen ethnischen Zugehörigkeit kann im zeitlichen Verlauf variieren

Fenster schliessen

Welche Aussagen treffen laut der Vorlesung zu den Methoden der Community Psychologie auf die Einschränkung einer teilnehmenden Beobachtung nicht zu?

A) Teilnehmenden Beobachtung eingeschränkte Generalisierbarkeit

B) Teilnehmende Beobachtung kann zu Reaktivität führen

C) Bei teilnehmenden Beobachtung kann es zu Insider-Outsider Konflikten kommen

D) Bei der teilnehmenden Beobachtung lassen sich kausale Schlüsse ziehen

E) Bei der teilnehmenden Beobachtung gibt es mangelnde Standardisierung

Fenster schliessen

Was ist das Konzept des Frame switching (Hall)?

A) Wird über längere Zeit die soziale Identität bedroht, kommt es systematisch zu einer Desidentifikation mit der jeweiligen sozialen Gruppe

B) Für ein tieferes Verständnis der Kultur einer sozialen Gruppe sollten stets mehrere Perspektiven berücksichtigt werden

C) Mitglieder verschiedener Kulturen können in gleichen sozialen Situationen ihre kulturelle Identität verschieden repräsentieren

D) Kulturelle Praktiken ändern sich meist wegen einer notwendigen Anpassung an wechselnde Lebensbedingungen

E) Dieselben Ereignisse können in Abhängigkeit von der salienten Kultur verschieden bewertet werde

Fenster schliessen

Lott diskutierte im Zusammenhang mit dem Flynn-Effekt das Phänomen, dass der IQ weltweit um etwa 3 Punkte je Dekade steigt. Worauf deutet dies nicht hin?

A) Darauf das es Umwelteinflüsse auf den IQ gibt

B) Darauf das der zeitliche und kulturelle Kontext die Testleistung im Intelligenztest beeinflusst

C) Darauf das die Verwendung desselben Intelligenztests im Jahr 1950 niedrige Werte als 1965 (an der gleichen Schule oder so) hat

D) Darauf das Intelligenztests in regelmäßigen Abständen neu normiert werden sollten

E) Darauf das Intelligenz genetisch bedingt ist.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen ist nicht korrekt?

A) Im Unterschied zum Laborexperiment können im Feldexperiment die Teilnehmer nicht randomisiert auf Bedingungen der unabhängigen Variable zugeteilt werden

B) Beim Verfahren der teilnehmenden Beobachtung ist der Beobachter Teil des Beobachtungssettings

C) Typisches Merkmal der Zeitreihenanalyse ist die wiederholte quantitative Messung zu mehreren Zeitpunkten

D) Quantitative Beschreibungen beruhen typischerweise auf statistische Analyse von standardisierten Daten, die nicht in experimentellen Designs erhoben werden

E) Bei einer Fallstudie handelt es sich um die qualitative (und/oder quantitative) Untersuchung eines einzelnen Individuums, einer Organisation oder eines Systems

Fenster schliessen

Was ist nicht korrekt?

A) formative Evaluation wird während einer Maßnahme ausgeführt

B) Nachteil von Fremdevaluation ist, dass Evaluierende zu wenig Kenntnisse der Kontextbedingungen haben

C) partizipatorische Evaluation ist Einsatz quantitativer Auswertungsmethoden nicht möglich

D) Summative Eval. findet nach Abschluss der Maßnahme statt

E) Fremdevaluation wird von Personen durchgeführt, die nicht Konzept und Durchführung gemacht haben

Fenster schliessen

Interkulturelle Kompetenz bedeutet, dass eine Person weltoffen, empathisch, sprachkompetent & zur Perspektivübernahme fähig ist. Welches Modell liegt dieser Definition zugrunde?

a Listenmodell

b Strukturmodell

c interdependente Handlungskompetenzen

d Prozessmodell

e Interaktionsmodell

Fenster schliessen

interkulturelle Kompetenz durch eine Zuordnung bestimmter Teilkompetenzen zu übergeordneten Komponenten?

a Listenmodell

b Strukturmodell

c interdependente Handlungskompetenzen

d Prozessmodell

e Interaktionsmodell