Lernkarten

Karten 28 Karten
Lernende 13 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 08.06.2016 / 25.05.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was war die Idee des Physikers Francis Bacon ( 17. Jahrhundert) ?

Wärme ist eine Form der Bewegung

Fenster schliessen

Wie wird Wärme heutzutage gesehen ?

Als eine Energieform, welche kompartibel zu anderen Energieformen ist.

Fenster schliessen

Was beschreibt die Wärme im Allgemeinen ?

Den kinetischen Energiezustand der kleinsten Teilchen (Atome und Monekühle) eines Stoffes untereinander.

Fenster schliessen

Stoffe können beim Erwärmen oder Abkühlen ihren Aggregatzustand ändern. Was bedeutet das ?

Erwärmen = Ausdehnung des Stoffes 

Abkühlen = Schrumpfung des Stoffes

Fenster schliessen

Was ist im Bezug auf die Veränderung des Aggregatzustandes bei Gasen speziell ?

Gase dehnen sich bei gleicher Erwärmung mehr aus als Flüssigkeiten.

Fenster schliessen

Was gibt die Temperatur an ?

Den Wärmezustand eines Stoffes.

Fenster schliessen

Warum können wir mit unseren Sinnesorganes die Temperatur nur unzuverlässig erfassen ?

Wir spühren nur ob ein Körper oder unsere Umgebung Wärme aus einem Körper abführt oder zuführt. 

Deshalb fühlen sich Stoffe mit schlechter Wärmeleitung bei glicher Temperatur wärmer an als Stoffe mit guter Wärmeleitung.

Fenster schliessen

Was wird benötigt um eine zuverlässige Auskundt über den Wärmezustand eines Stoffes zu geben ?

Thermometer