Premium Partner

Wärmebehandlung von Stahl

Die unterschiedlichen Wärmebehandlungsverfahren kennen und beschreiben können

Die unterschiedlichen Wärmebehandlungsverfahren kennen und beschreiben können

Nicht sichtbar

Nicht sichtbar

Kartei Details

Karten 7
Lernende 10
Sprache Deutsch
Kategorie Technik
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 15.10.2014 / 14.01.2015
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)    (G. Bernoulli)
Weblink
https://card2brain.ch/box/waermebehandlung_von_stahl
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/waermebehandlung_von_stahl/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Härten: Erklären Sie das Verfahren mit den entsprechenden Prozessschritten und Temperaturen

Langsames Erwärmen ca. 800 -850°C, halten, Abschrecken in Wasser oder Öl,

Wieso muss nach dem Härten noch angelassen werden?

Sprödigkeit entfernen, Zähigkeit erhöhen

Aufkohlen:

Bei welchem Hätreverfahren ist ein Aufkohlen nötig?

Einsatzhärten

Randschichthärten: 

Erklären Sie das Verfahren

Das Werkstück wird mit einer Flamme oder Induktion an der Oberfläche auf ca. 850°C erwärmt und unmittelbar darauf mit Wasser oder Öl abgeschreckt 

Welche Härteverfahren kennen sie? Nennen Sie mindestens 3

Vergüten

Einsatzhärten

Randschichthärten

Welche Werkstoffgruppe eignet sich zum Härten?

Werkzeugstahl

FindenSie zwei Werkstücke, die durch Randschichthärtung gehärtet werden: