Lernkarten

Nathalie Bandi
Karten 160 Karten
Lernende 23 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 04.04.2013 / 13.03.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
159 Exakte Antworten 1 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Friktionelle Arbeitslosigkeit
Entsteht auf Grund von Scuhprozessen infolge Stellenwechsel
Fenster schliessen
Konjunkturelle Arbeitslosigkeit
Das Angebot stimmt in qualitativer, regionaler, branchenmaessiger Hinsicht nicht mit der Nachfrage ueberein.
Fenster schliessen
Sockelarbeitslosigkeit
(auch natuerliche Arbeitslosigkeit) umfasst den Umstand, dass nach jedem konjunkturellen Einbruch ein Sockel an Arbeitslosen zurueck bleibt (arbeitslos bleibt). Sie setzt sich aus struktureller und friktioneller Arbeitslosigkeit zusammen.
Fenster schliessen
Arbeitsproduktivitaet
Leistung (Wertschoepfung, produzierte Einheiten) pro Mitarbeiter in einer gewissen Zeit oder pro Arbeitsstunde.
Fenster schliessen
Automatische Stabilisatoren
Insbesondere die Steuereinnahmen, die Arbeitslosenunterstuetzung und die Schuldenbremse sorgen dafuer, dass die Veraenderung des Staatsbudgets automatisch antizyklisch wirkt.
Fenster schliessen
Beveridge-Kurve
Stellt die Arbeitslosen in Beziehung zu den offenen Stellen. Sie zeigt die Entwicklung der Sockelarbeitslosigkeit.
Fenster schliessen
Binnenmarktprogramm der EU
Durch die Realisierung von vier Freizuegigkeiten (Gueter, Dienstleistungen, Kapital und Personen) soll der Handel erleichtert und der Wohlstand gesteigert werden.
Fenster schliessen
Break-even-point
Preis/Mengenkombination bei der weder Gewinn noch Verlust entsteht. (Gewinnschwelle/Nutzschwelle/DB)