Lernkarten

Nathalie Bandi
Karten 160 Karten
Lernende 24 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 04.04.2013 / 17.01.2022
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
159 Exakte Antworten 1 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Preiselastizitaet der Nachfrage
Relative Veraenderung der nachgefragten Menge infolge einer relativen aenderung des Preises.
Fenster schliessen
Preiselastizitaet des Angebotes
Relative Veraenderung der angebotenen Menge infolge einer relativen aenderung des Preises.
Fenster schliessen
Einkommenselastizitaet
Relative aenderung der Nachfrage infolge einer realtiven aenderung des Einkommens.
Fenster schliessen
Ertragsegestzt
Wird der Einsatz eines Produktionsfaktores bei Konstanz der Menge der uebrigen Faktoren erhoeht, so nimmt der Ertrag zunaechst mit steigenden, dann mit fallenden Grenzertraegen zu, bis schlussendlich der Gesamtertrag sinkt, der Grenzertrag also negativ wird.
Fenster schliessen
Expansive Geldpolitik
Einsatz der geldpolitischen Instrumente der Nationalbank der Vergroesserung der Geldmenge (Geldmenge waechst staerker als das Produktionspotenzial).
Fenster schliessen
Exportquote
Anteil der Ausfuhren eines Landes in Prozent des BIP.
Fenster schliessen
Externe Effekte
Kosten oder Nutzen, die bei der Produktion oder im Konsum entstehen, jedoch nicht vom Verursacher getragen werden muessen.
Fenster schliessen
Finanzausgleich
uebertragung zwischen staatlichen Koerperschaften zum Ausgleich zwischen Finazkraft und Finanzbedarf oder als Abgeltung fuer die uebernahme von uebergeordneten Aufgaben.