Lernkarten

Karten 17 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 22.06.2014 / 22.06.2014
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 17 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Zwischen welchen Partner spielt der einfae W-kreislauf ab?

Konsument und Produzent

Fenster schliessen

Weitere Partner bei der erweitertem W-Kreislauf?

  • Bank
  • Staat
  • Ausland
Fenster schliessen

Welche Ziele haben die Teilnehmer von der einf. W-Kreislauf?

  • Produzent ---  möglichst viel Gewinn
  • Konsument--- Nutzen maximieren
Fenster schliessen

Welche Ströme erkennen sie aus dem W-Kreislauf?

  • Geldstrom
  • Güterstrom
  • Strom der Produktionsfaktoren
Fenster schliessen

Woher wird die Zahlungsbilanz ermittelt?

aus dem W-Kreislauf und mit der Entstehung- und Verwendungsrechnung

Fenster schliessen

Was passiert, wenn in einer Volkswirtschaft eine pessimistische Stimmung herscht?

  • gleichgewicht wird gestört
  • zu viel gesparrt
  • überangebot
Fenster schliessen

Gleichgewichte in der VWL

  • sparen = investieren
  • Angebot = Nachfrage
  • Güterstrom =Geldstrom
  • Importe =Exporte
  • Einnahmen 0Ausgaben
  • BIP = VE
Fenster schliessen

Damit die Wirtschaft im Gleichgewicht bleib....

müssen die Ströme im W-Kreislauf im Gleichgewicht sein.