Lernkarten

Karten 13 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 20.09.2014 / 19.03.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
13 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

I. Allgemeine Verkehrsregeln 

§ 1. Grundregeln Abs. 2

Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.
Fenster schliessen

Worin sind die Ordnungswidrigkeiten vermerkt?

§ 49 StVO
Fenster schliessen

Worin sind die Verkehrswidrigkeiten vermerkt?

§ 24 StVG
Fenster schliessen

Wie wird der Paragraph bei Ordnungswidrigkeiten aufgeführt?

§ 1 (2), 49 StVO, 24 StVG
Fenster schliessen

Was ist ein Vertrauensgrundsatz?

Man kann darauf vertrauen, dass Andere sich ebenfalls an die Vorschriften halten.
Fenster schliessen

Was ist ein Grundsatz der doppelten Sicherung?

Man muss damit rechnen, dass Andere Fehler begehen und muss darauf Rücksicht nehmen.
Fenster schliessen

Was ist ein Sichtbarkeitsgrundsatz?

Verkehrszeichen und Vorschriften sind sichtbar und eindeutig.
Fenster schliessen

Definiere Öffentlicher Verkehrsraum.

Ein Verkehrsraum ist öffentlich, wenn er ohne Rücksicht auf eine Widmung und ungeachtet der Eigentumsverhältnisse tatsächlich zu Verkehrszwecken genutzt wird.