Lernkarten

Luca-Christin Müller
Karten 65 Karten
Lernende 16 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 19.04.2012 / 24.01.2018
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 65 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Kennzeichen der Dentes incisivi?

schaufel- oder meißelförmige Kronenform ( Inzisalkante)

Fenster schliessen

Kennzeichen der Mittleren Schneidezähne OK (11,21)?

-palatinal zwei Randleisten, eine oder zwei Mittelleisten ( Tuberculum dentale)

- ungeteilte Faszialfläche

- 1- wurzelig, 1 Wurzelkanal, runder Wurzelquerschnitt

Fenster schliessen

Kennzeichen der seitlichen Schneidezähne OK (12,22)?

- gleich zu den mittleren Schneidezähnen ( OK), nur alle Maße kleiner

- palatinal zwei Randleisten, blind endende Einziehung ( Foramen caecum)

- fazial zwei Facetten möglich

-1 wurzelig

- schwach ovaler Wurzelquerschnitt

Fenster schliessen

Kennzeichen der Mittleren Schneidezähne UK ( 31,41)?

-schmale Krone

- ungeteilte Fazialfläche

- zwei schwache Randleisten

- 1 wurzelig ( selten 2)

- meist ein Wurzelkanal

- ovaler Wurzelquerschnitt

Fenster schliessen

Kennzeichen der seitlichen Schneidezähne UK (32,42)

- Grundform gleich zu den mittleren Schneidezähnen UK, jedoch etwas breiter

schmale Krone

- ungeteilte Fazialfläche

- zwei schwache Randleisten

- 1 wurzelig ( selten 2)

- meist ein Wurzelkanal

- ovaler Wurzelquerschnitt

Fenster schliessen

Gemeinsames Merkmal der Dentes canini?

- geteilte Schneidekante, die eine Kauspitze bildet

-Gehen bei älteren Leuten i.d.R. als letztes verloren.

-Labial schmaler Wurzelquerschnitt, seitl. Sicht= breiter WQ

Fenster schliessen

Kennzeichen des Eckzahns OK ( 13, 23)?

-Fazialfläche in zwei Facetten geteilt

-mesiale Kaukante kürzer als die distale Kaukante ( Eckzahnspitze geringfügig nach mesial verlagert)

- zwei Randleisten, eine Medianleiste -> kräftiges Tuberculum

- sehr lange Wurzel

- rund bis schwach ovaler Wurzelquerschnitt

Fenster schliessen

Kennzeichen des Eckzahns UK ( 33,43)?

-ähnlicher Aufbau wie OK, nur schmaler:

-Fazialfläche in zwei Facetten geteilt

-mesiale Kaukante kürzer als die distale Kaukante ( Eckzahnspitze geringfügig nach mesial verlagert)

- zwei Randleisten, eine Medianleiste -> kräftiges Tuberculum

- sehr lange Wurzel

- rund bis schwach ovaler Wurzelquerschnitt

- manchmal zweigeteilte Wurzelspitze

- ovaler Wurzelquerschnitt