Lernkarten

Karten 20 Karten
Lernende 7 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 22.08.2013 / 05.02.2020
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)     (tippfit, Bewegung verstehen, erleben geniessen; 2006; Schulverlag)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 11 Text Antworten 9 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Kreuze die korrekten Aussagen an!

Beim Sport sollten keine Uhren, Piercings und Schmuck getragen werden.

Beim Auftreten von Zahnschäden muss der betroffene Zahn sofort gezogen werden.

Blutende Wunden sollen mit hochprozentigem Schnaps desinfiziert werden.

Bei Seitenstechen hilft es, das Tempo zu verlangsamen und gut durchzuatmen.

Um einen Muskelkrampf zu behandeln, sollte Magnesium in hoher Dosis eingenommen werden.

Fenster schliessen

Welche Aussagen zum PECH-Schema sind korrekt?

Nach einer Pause von 5 Minuten soll man versuchen, weiter zu trainieren. Was einen nicht umbringt, macht einen stärker.

Damit die Kühlung den grössten Effekt hat, sollte das Eis oder der Kältespray direkt auf die verletzte Stelle aufgetragen werden.

Ein Verband gibt dem verletzten Körperteil etwas Halt und verhindert die Entstehung eines zu grossen Blutergusses.

Ein verletztes Bein sollte hochgelagert werden, damit der Blut- und Lymphrückfluss erleichtert wird und ein zu starkes Anschwellen verhindert wird.

Eispackungen sollten eingewickelt in ein Tuch auf die Haut gelegt werden um vor Erfrierungen vorzubeugen.

Fenster schliessen

Bei Verletzungen des Bewegungsapparates kann nach dem sogenannten PECH-Schema vorgegangen werden. Was bedeutet es?

Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern

P= Pause

E= Eis (Kühlen)

C= Compression (Verband)

H= Hochlagern

Fenster schliessen

Kreuze die richtigen Aussagen zur Verletzungsprävention an!

Die meisten Sportverletzungen lassen sich nicht vermeiden

Ein korrektes, systematisch durchgeführtes Aufwärmprogramm kann die Verletzungshäufigkeit senken

Zu den erholungsfördernden Massnahmen gehören eine ausgewogene Ernährung und genügend Schlaf

Das Tragen einer Schutzausrüstung wie Velohelm bringt meistens nicht viel

Fenster schliessen

Beschreibe eine Dehnübung zur vorderen Oberschenkelmuskulatur!

Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern
  • Auf der Seite liegend, unteres Bein 90º zum Körper angewinkelt
  • Oberes Fussgelenk fassen und gegen das Gesäss ziehen
  • Knie nebeneinander
Fenster schliessen

Beschreibe eine Dehnübung für die vordere Brustmuskulatur!

Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern
  • seitlich zur Wand stehen
  • Hand an der Wand über Schulterhöhe anlegen
  • Dabei seitlich abdrehen
Fenster schliessen

Skizziere und beschreibe eine Dehnübung zur hinteren Oberschenkelmuskulatur!

Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern
  • Handtuch um die Füsse
  • Beine langsam strecken
  • Rücken gerade (gestreckt) und in Dehnung ziehen
Fenster schliessen

Beschreibe eine Dehnübung zur Wadenmuskulatur!

Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern
  • Ferse auf dem Boden fixieren
  • Das Becken nach vorne schieben
  • Linkes und rechtes Bein