Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 22.08.2013 / 12.07.2016
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)     (tippfit, Bewegung verstehen, erleben geniessen; 2006; Schulverlag)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 6 Text Antworten 3 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Faktoren gehören zum Begriff Kondition?

Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit

Motivation, Wille, Konzentration und Aufmerksamkeit

Umfeld, Trainer, Freunde, Eltern und Material

Kraft, Wille, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit

Keine der zuvor genannten Antworten.

Fenster schliessen

Aus welchen Bestandteilen setzt sich die Taktik zusammen?

Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit

Umfeld, Trainer, Eltern, Freunde und Material

Erfahrung, Wissen und Wettkampfverhalten

Motivation, Wille, Antizipation und Aufmerksamkeit

Fenster schliessen

Definiere den Begriff  "Schnelligkeit"!

Fähigkeit, Bewegungen unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen so schnell wie möglich auszuführen.

Fenster schliessen

"Fähigkeit, mit Hilfe der Muskeln Widerstände zu überwinden", ist die Definition der...

Schnelligkeit

Kraft

Ausdauer

Beweglichkeit

Koordination

Fenster schliessen

Nenne drei Sportarten, in welchen die Ausdauer den zentralen konditionellen Faktor bildet!

Bsp. Marathon, Radfahren und Triathlon

Fenster schliessen

Sport (auch Leistungssport unter  Einhaltung bestimmter Bedingungen) hat  positive Effekte auf die Gesundheit in körperlicher, psychischer und sozialer Hinsicht.

Erkläre die positiven Effekte auf die Psyche!

 

Wohlbefinden: Sportliche Betätigung hebt  meist die Stimmung. Durch das Meistern  von Herausforderungen, durch das Miteinander im Sport und durch den Abbau von Stress kann Sport das Wohlbefinden steigern. Viele Jugendliche, die in ihrer Freizeit aktiv Sport betreiben, fühlen sich wohler und sind öfters gut gelaunt  als ihre inaktiven Kolleginnen und Kollegen.

Selbstwert: Sport bietet die Möglichkeit zu erleben, dass man etwas kann. Sport lässt viele kleine und grosse Erfolgserlebnisse zu. Gleichzeitig steigert das Sporttreiben das Gefühl für den  eigenen Körper. Insgesamt  scheint sich der Sport positiv auf  das Selbstbild, auf das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen auszuwirken.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern

Bewerte (wenig bis ausgeprägt) die ausgewählte Sportart bezüglich: Konditionsfaktoren, Sicherheit (tiefes Verletzungsrisiko) und Umweltverträglichkeit!

Ausdauer: eher ausgeprägt

Kraft: ausgeprägt

Schnelligkeit: sehr ausgeprägt

Geschick: sehr ausgeprägt

Tiefes Verletzungsrisiko: wenig

Umweltverträglichkeit: eher ausgeprägt

 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Namensnennung (CC BY) tippfit; Bewegung verstehen, erleben, geniessen; 2006 Schulverlag Bern

Bewerte (wenig bis ausgeprägt) die ausgewählte Sportart bezüglich: Konditionsfaktoren, Sicherheit (tiefes Verletzungsrisiko) und Umweltverträglichkeit!

Ausdauer: sehr ausgeprägt

Kraft: wenig

Schnelligkeit: wenig

Geschick: wenig

Tiefes Verletzungsrisiko: ausgeprägt

Umweltverträglichkeit: sehr ausgeprägt