Lernkarten

Karten 199 Karten
Lernende 11 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 24.08.2015 / 01.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 179 Text Antworten 20 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition der Informatik

Informatik ist die Wissenschaft von der Informationsverarbeitung, insbesondere mithilfe von Computern. Wissenschaft, Technik und Anwendung der maschinellen Verarbeitung und Übermittlung von Informationen (Gesellschaft für Informatik).

Fenster schliessen

Ein Prozess ist ein Programm in Ausführung mit (u.a.)

- Eigener (virtueller) Adressraum

- Wert des Befehlszähler

- Registerinhalte

- Inhalte der Variablen

- Stapel (Stack), der die Unterprogrammaufrufe verwaltet

- Eigenem Arbeitsverzeichnis

- Handle auf geöffnete Dateien

- Abrechnungs- und Statistikinformationen

Fenster schliessen

Welches sind die Aufgaben eines Betriebssystems?

Sicherheits-/Schutzmechanismen

Hardwareunabhängige Programmierschnittstelle

Verbindung von Netzwerken

Ressourcenverwaltung

Steuerung für ein Bus-System, das interne und externe Komponenten miteinander verbindet

Fenster schliessen

1. Über welche Schnittstelle werden die Funktionalitäten eines Betriebssystems bereitgestellt?

2. Wie sind diese Funktionalitäten erreichbar?

3. Wo werden sie zur Verfügung gestellt?

1. Programmierschnittstelle

2. Über Systemaufrufe (system calls)

3. In Programmbibliotheken (Systembibliotheken)

Fenster schliessen

1. Über welche Schnittstelle werden die Funktionalitäten eines Betriebssystems bereitgestellt?

2. Wie sind diese Funktionalitäten erreichbar?

3. Wo werden sie zur Verfügung gestellt?

1. Programmierschnittstelle

2. Über Systemaufrufe (system calls)

3. In Programmbibliotheken (Systembibliotheken)

Fenster schliessen

Welche Funktionen beinhaltet die Speicherverwaltung?

Multiprocessing

Ein-/Ausgabefunktionen

Hauptspeicherverwaltung

Massenspeicherverwaltung (inkl. Dateisysteme)

Multitasking

Fenster schliessen

Durch welche Eigenschaften wird Software definiert?

Software...

umfasst im Gegensatz zur Hardware nichtphysikalische Bestandteile eines Computers

umfasst im Gegensatz zur Hardware physikalische Bestandteile eines Computers

besteht aus Programmen und Daten, auf denen das Programm arbeitet

besteht aus Speichereinheiten, die für die Ausführung des Programms notwendig sind

wird von der Hardware gesteuert

Fenster schliessen

Definition: Betriebssystem

Die Programme eines digitalen Rechensystems, die zusammen mit den Eigenschaften dieser Rechenanlage die Basis der möglichen Betriebsarten des digitalen Rechensystems bilden und insbesondere die Abwicklung von Programmen steuern und überwachen. (DIN 44 300)