Lernkarten

Karten 25 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 28.08.2015 / 30.08.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Weshlab gehört die Klimaanlage zu den sicherhietsrelevanten Fahrzeugsystemen? Begründen Sie!

Der Mensch fühlt sich bei bestimmten Temperaturen/Luftfeuchtigkeiten wohl.

Fenster schliessen

Wie hoch ist die optimale Innenraumtemperatur im Fahrzeug, damit die aktive Sicherheit hoch ist?

20 - 22 °C
Fenster schliessen

Definieren Sie den physikalischen Begriff Temperatur und Wärme und stellen Sie den Zusammenhang her.

Temperatur = Bewegungsenergie der Molekühle

Wärme = Energieform ; Je mehr Wärmeenergie einem Stoff zugeführt wird, desto höher ist die Bewegungsenergie

Fenster schliessen

Nennen Sie die drei Wärmeübertragungsmöglichkeiten und geben Sie je ein Beispiel an:

Strahlung: Sonne überträgt Wärmeenergie auf die Erde.

Leitung: Wärmeenergie wird von einem Körper auf den anderen übertragen.

Strömung: Wärmeenergie wird durch Flüssigkeit oder Gas übertragen

Fenster schliessen

Ergänze den Lückentext!

Wärme wird immer von einem Gegenstand mit ____  Temperatur auf einen Gegenstand mit ___  Temperatur übertragen. Die Übertragung der Wärme erfolgt ____ , je ____ die Temperaturdifferenz ist.

Wärme wird immer von einem Gegenstand mit hoher Temperatur auf einen Gegenstand mit tiefer Temperatur übertragen. Die Übertragung der Wärme erfolgt schneller , je grösser die Temperaturdifferenz ist.

Fenster schliessen

Zeigen Sie die drei Aggregatszustandsänderung in einer Grafik und ergänzen Sie die Übergänge mit den Fachbegriffen inkl. sublimieren und resublimieren.

Lizenzierung: Keine Angabe

.

Fenster schliessen

Was versteht der Automobildiagnostiker unter dem Fachbegriff "Dampfdruckkurve"?

Wird der Druck über einer Flüssigkeit verändert, verändert sich deren Siedepunkt. Je höher der Druck, desto höher ist die Temperatur, bei der die Flüssigkeit zu sieden beginnt.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Ergänzen Sie dei Legende 1 - 4 für das rechts stehende Diagramm.

1: Flüssiger Aggregatszustand

2: Gasförmiger Aggregatszustand

3: Dampfdruckkurve R134a

4: Dampfdruckkurve R1234yf