Lernkarten

Robert Bauer
Karten 19 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 11.08.2013 / 14.01.2018
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 19 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Qualitäten der 3 Arten von Stadt

Gebaute Stadt: Qualität von physischer Umwelt

Urbane Lebensform: Qualität des Städtischen Lebens

Politische Gemeinde: Qualität der Willensbildung und der Prozesse

Fenster schliessen

Gebaute Stadt - Qualitäten

Architektur

Landschaft

Technische Infrastruktur und Verkehr

Baukulturelles Erbe und Ökologie

Stadtebau und Stadtgestalt

Fenster schliessen

Urbane Lebensform - Qualitäten

Integration und Zusammenleben

Ansehen und Prestige als Standortfaktor

Identifikation und Bindung

Geistesleben: Künste, Bildung, Wissen, Innovation, Medien

Existenzgrundlagen: Wohnen, Arbeit, Wirtschaft, Versorgung

Fenster schliessen

Politische Gemeinde - Qualitäten

Mitwirkung und Mitverantwortung der Bürgerschaft

Stadtrat/Gemeinderat, weitsichtige und kluge Entscheidungen

Verwaltung, kompetente und effiziente Entscheidungsvorbereitung und Umsetzung

Zusammenarbeit/Vernetzung mit Region, Land, Bund, Europa

Finanzausstattung

Fenster schliessen

Entwicklungsmerkmale der Stadt

Evolution von der Lagerstätte zur Stadt als dichte Packung

Erschließungsstruktur als Grundgerüst

Parzelle als Zelle der Entwicklung

Hierarchisierung der Einzelzelle

Optimierung der Bezüge

ständige Differenzieung auf allen Ebenen

Individualiserung der Elemente

Wachstum und Schrumpfung

Fenster schliessen

Fazit aus der Entwicklung der Stadt

langfristig gesehen ein Optimierungsprozess

Bewährtes hat Bestand

was sich nicht bewährt, wird durch neues ersetzt

je flexibler die Einzelentscheidungen in die Struktur eingebunden werden können, umso erfolgreicher entwickelt sich Stadtorganismus

Fenster schliessen

Literatur zu Stadt

 

Reinhard Baumeister

„Stadterweiterung in technischer, baupolizeilicher und wirtschaftlicher Hinsicht“

1876

 

Camillo Sitte

„Der Städtebau nach seinen künstlerischen Grundsätzen“

1889

 

Joseph Stübben

„Der Städtebau“

1890

Fenster schliessen

Die Stadt der Gründerzeit

Entwicklungsaspekte

zu Beginn die hoheitliche Planung des Staates - danach Widergewinnung der bürgerlichen Planungshoheit

Glaube an die Planbarkeit der Stadt

erste Baugesetzte ausschließlich zur Gefahrenabwehr bzw. Behebung von Missständen

Freiheit des Baugeschehens als Planungsziel (Liberalismus) als Reaktion auf absolutistische Baugestaltung

Öffnung der Stadt zur Landschaft

nach Anfangsschwierigkeiten, eigener erfolgreicher Stadttypus