Lernkarten

Karten 17 Karten
Lernende 29 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 22.12.2014 / 06.01.2023
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten

1/17

Was ist ein Projekt

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Ein Projekt ist ein Vorhaben, dass im Wesentlichen durch Einmaligkeit der Bedingungen in seiner Gesammtheit gekennzeichnet ist

Aufgaben in Projekten und im Tagesgeschäft
 

Merkmale von Projekten

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Ziele meist unklar

Art der Aufgabe neu und einmalig

Kontrolle durch Vorgaben

Kosten bekannt und kalkulierbar

Zielvorgabe zeitlich begrenzt

Welche Projektarten kennen wir

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Investitionsprojekte

Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Organisationsprojekte

Was sind Aufgaben im Projektmanagement

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Zieldefinition

Strukturierung

Organisation

Personalmanagement

Vertragsmanagement

Aenderungsmanagement

Kostenmanagement

Ablauf- Terminmanagement

Controlling

Risikomanagement

Logistik

Dokumentation

Zielarten im Projektmanagement
 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Systemziele

Vorgehensziele

Mussziele

Wunsch- oder Kannziele

Viel Hauptphasen eines Projektes

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Vorphase

Planung

Durchführung

Abschluss

Welche Pläne werden in der Planungsphase erstellt

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Projektstrukturplan

Aufwandsplan

Terminplan

Kosten- Ressourcenplan

Kommunikationsplan

Welche Formen der Projektorganisation kennen wir

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Reine Projektorganisation

Einfluss- Projektorganisation

Matrix- Projektorganisation

Der Projektstrukturplan, auch Plan der Pläne genannt enthält vier Ebenen

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Projekt

Teilprojekt

Arbeitsgebiet

Vorgänge

Was beinhaltet eine SWOT Analyse
 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Stärken - Schwächen

Chancen - Risiken

Was ist eine Nutzwertanalyse

Eine Nutzwertanalyse Beschreibt die Gewichtung der einzelnen Optionen untereinander.

Sie schreibt die Kriterien und Ihre Gewichtung auf und multiplizier sie mit den Punkten der einzelnen Optionen

Nenne Kreativitätstechniken

Brainstorming

Brainwrighting

Morphologische Analyse

Synetik

Mindmapping

Laterales Denken

Reizwortanalyse

Delphiverfahren

Welche Merkmale hat eine Information

Sie ist übertragbar

Ist als Information erkennbar

Hat einen Neuigkeitsgehalt

Das Informationsmanagement hat folgende Aufgaben

Informationsbedarf erfassen

Informationsangebot planen

Informationen verfügbar machen

Informationsfluss organisieren

Welche Informationen enthält das magische Projektdreieck

Ergebnisse

Kosten

Zeit
 

Welche Bestandteile umfasst ein Projektbericht

Terminstatus

Kostenstatus

Projektfortschritt

Einschätzung des Projektleiters

Was kann in einem Abschlussberich enthalten sein

Projektziele

Projektorganisation

Methoden

Einhaltung Termine/Kosten/Aufwände

Ergebnisqualität

Prozessqualität

Zufriedenheit der Intressengruppen

Zufriedenheit der Mitarbeitenden

Empfehlung für die Nachhaltigkeit des Nutzens

Uebertragbare Lehren aus dem Projekt

Zusammenfassung zum Projekterfolg