Lernkarten

Karten 39 Karten
Lernende 40 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 27.01.2015 / 03.09.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 39 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind die Grundsteine des personenzentrierten Haltung nach C. Rogers?

Kongruenz

Empathie

Akzeptanz

Fenster schliessen

Was bedeutet Kongruenz nach C.Rogers?

•Übereinstimmung mit sich selbst,

•offener Umgang mit den eigenen Gefühlen und Einstellungen

•ohne Fassade, echt, authentisch sein.

Eine persönliche Weiterentwicklung der Klientin wird begünstigt, wenn die Therapeutin lebt, was sie wirklich ist.

Fenster schliessen

Was bedeutet Empathie nach C.Rogers?

•Einfühlendes, nicht wertendes Verstehen.

•Versuchen, die Welt durch die Augen des anderen zu sehen,

•sich ganz dem anderen zuzuwenden.

 

«Die innere Welt des Klienten mit seinen ganz persönlichen Bedeutungen so zu verspüren, als wäre sie die eigne».

Fenster schliessen

Was bedeutet Akzeptanz nach C.Rogers?

•Klientin als eigenständige Person achten, unabhängig ihres augenblicklichen Verhaltens

•Nicht werten, nicht fordern

•Die Klientin so annehmen, wie sie ist, ohne Vorurteil und Wertung

 

«eine warmherzige, positive und akzeptierende Haltung».

Fenster schliessen

Was heisst personenzentriert?

Das Individuum steht im Mittelpunkt der Betrachtung und nicht das Problem.

Das Ziel ist es nicht, ein bestimmtes Problem zu lösen, sondern dem Individuum zu helfen, sich zu entwickeln, so dass es mit dem gegenwärtigen Problem und mit späteren Problemen auf besser integrierte Weise fertig wird.

Wenn es genügend Integration gewinnt, um ein Problem unabhängiger, verantwortlicher, weniger gestört und besser organisiert zu bewältigen, dann wird es auch neue Probleme auf die Weise bewältigen.

Fenster schliessen

Was sind die Grundüberzeugungen der Humanistischen Psychologie?

Der Mensch ist einzigartig, individuell und fähig zur Selbstreflexion.

Der Mensch verfügt über die Kraft, konstruktive Veränderungsprozesse in Gang zu bringen.

Eine Person, die Hilfe sucht, bringt nicht nur ein Problem, sondern auch eine Lösung mit.

Fenster schliessen

Was sind die Bassisannahmen beid er humanistischen Psychologie?

•Alles Leben will sich selber erhalten und trägt das Potential von Wachstum. Im Mittelpunkt steht die persönliche Entwicklung.

•Hilfesuchende sind Experten ihrer selbst.
=> Betonung der Selbstbestimmung + Ablehnung des Patientenfokus.

•Der oder die Hilfesuchende bringt nicht nur das Problem, sondern auch die Lösung mit.

•Klient/in hat jede Freiheit Gefühle auszudrücken, aber den Handlungen sind bestimmte Grenzen gesetzt.

Fenster schliessen

die drei Konzepte sind?....

Selbstkonzept: Sichtweisen, die eine Person von sich selbst hat, einschlieslich deren Wertung.

Real-Selbst: Realisches Selbstbild einer Person, über ihre tatsächlichen Fähigkeiten, Eigenschaften und Verhaltensweisen.

Ideal-Selbst: Idealistisches Selbstbild einer Person, so wie sie gerne sein möchte, worauf sie für cih selbst den höchsten Wert legt.