Premium Partner

Schultermuskulatur

Muskulatur der Schulter / des Schultergürtels mit Ursprung, Ansatz, Funktion und Innervation

Muskulatur der Schulter / des Schultergürtels mit Ursprung, Ansatz, Funktion und Innervation


Set of flashcards Details

Flashcards 18
Language Deutsch
Category Medical
Level University
Created / Updated 16.04.2016 / 15.07.2023
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/schultermuskulatur
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/schultermuskulatur/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

M. TERES MINOR

 

(Dorsale Schultergelenksmuskulatur)

  • URSPRUNG: Margo lateralis der Scapula
  • ANSATZ: Tuberculum majus 
  • FUNKTION: Aussenrotation, schwache Adduktion
  • INNERVATION: N.axillaris

M. TERES MAJOR

 

(dorsale Schultergelenksmuskulatur)

  • URSPRUNG: Angulus inferior scapulae
  • ANSATZ: Crista tuberculi minoris
  • FUNKTION: Innenrotation, Adduktion, Retroversion
  • INNERVATION: N. subscapularis

M. PECTORALIS MAJOR

 

(Ventrale Schultergelenksmuskulatur)

  • URSPRUNG: Pars clavicularis; mediale Hälfte der Clavicula, Pars sternocostalis; Sternum, 2.-6. Rippenknorpel, Pars abdominalis; Lamina anterior der Rectusscheide
  • ANSATZ: Crista tuberculi majoris am Humerus
  • FUNKTION: ADD, IR, Flexion(Pars clavicularis und sternocostalis), Atemhilfsmuskel bei fixiertem Schultergürtel
  • INNERVATION: Nn. pectorales medialis und lateralis

M. SERRATUS ANTERIOR

 

(Ventrale Rumpf-Schultergürtelmuskulatur)

  • URSPRUNG: 1.-9.Rippe
  • ANSATZ: Pars superior; Angulus inferior, Pars intermedia; Margo medialis, Pars inferior; Angulus inferior und Margo medialis scapulae
  • FUNKTION: Zieht Scapula nach lateral und ventral; hebt Rippen bei fixiertem Schultergürtel (Atemhilfsmuskel), Pars inferior; AR der Scapula (ermöglicht Elevation des Armes über 90°), Pars superior; IR der Scapula (Rückführung des elevierten Armes)
  • INNERVATION: N. thoracicus longus

M. TRAPEZIUS

 

(vom Kopf eingewanderte Schultergürtelmuskeln)

  • URSPRUNG: Pars descendens; Lig. nuchae, Os occipitale (Protuberantia occipitalis externa und Linea nuchalis superior), Pars transversa; Sehnenspiegel auf Höhe der 1.-4. BWK, Pars ascendens; Procc. spinosii der 5.-12. BWK
  • ANSATZ: Pars descendens; laterales 1/3 der Clavicula, Pars transversa; Acromion, Pars ascendens; Spina scapulae
  • FUNKTION: Pars descendens; Elevation und AR der Scapula; bei Umkehr des Punktum fixum; Ipsilaterale Lateroflexion und kontralaterale Rotation der HWS, Pars transversa; zieht Scapula nach medial, Pars ascendens; Zieht Scapula nach caudal und medial und unterstützt AR der Scapula
  • INNERVATION: N.accessorius und Plexus cervicalis

M. STERNOCLEIDOMASTOIDEUS

 

(Vom Kopf eingewanderte Schultergürtelmuskeln)

  • URSPRUNG: Caput sternale; Manubrium sterni, Caput claviculare; mediales 1/3 der Clavicula
  • ANSATZ: Proc. mastoideus und Linea nuchae superior
  • FUNKTION: Einseitig; ipsilaterale Latflex und kontralat. Rotation der HWS, Beidseitig; Extension der HWS; Bei Punktum fixum am Kopf --> Atemhilfsmuskel
  • INNERVATION: N.accessorius und Äste aus dem Plexus cervicalis

M. LEVATOR SCAPULAE

 

(Dorsale Rumpf-Schultergürtelmuskulatur)

  • URSPRUNG: Procc. transversi der HWK 1-4
  • ANSATZ: Angulus superior der Scapula
  • FUNKTION: Zieht Scapula nach cranial und medial und macht eine IR der Scapula, Punctum fixum an der Scapula; Ipsilat. Latflex der HWS
  • INNERVATION: N. dorsalis scapulae

M. SUBCLAVIUS

 

(Ventrale Rumpf-Schultergürtelsmuskeln)

  • URSPRUNG: 1. Rippe (Knochen-Knorpelgrenze)
  • ANSATZ: Caudale Seite der Clavicula (laterales 1/3)
  • FUNKTION: Fixierung der Clavicula im Sternoclaviculargelenk
  • INNERVATION: N.subclavius