Lernkarten

Karten 40 Karten
Lernende 47 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 11.05.2012 / 15.12.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
9 Exakte Antworten 22 Text Antworten 9 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wo wird der Schallschutz geregelt?

in den Leitsätzen W3

in der kantonalen Energieverordnung EnV

in der SIA 181

in der SIA 118

Fenster schliessen

Luftschallreduktion erfolgt beispielsweise durch .......................

Luftschalldämmung durch Abkapselung
Fenster schliessen

Körperschallreduktion wird hingegen durch ...................

Körperschalldämmung durch Entkoppelung
Fenster schliessen

Schallpegel-Änderungen von .....dB entspricht einer Verdoppelung bzw. Halbierung der subjekt empfundenen Lautstärke.

10 dB
Fenster schliessen

Untersuchungen haben gezeigt, dass infolge der Schallreflexionen im Innern der Installationsschächte mit einer Schallpegelerhöhung von mehr als

..... dB(A) gerechnet werden muss.

10 dB
Fenster schliessen

Zu welcher Geräuschart gehört das Fallgeräusch?

Fallgeräusche sind Luft- und Körperschallgeräusche und werden durch das in einem Rohr senkrecht nach untenfallende Wasser verursacht.
Fenster schliessen

Welches sind Funktionsgeräusche?

WC-Deckel sechliessen

Badewanne füllen

WC spülen

Zahnglas abstellen

Dachwassergeräusch

Fenster schliessen

Wie heisst die Schallschutzverordnung der Schweiz?

SIA 181