Lernkarten

Karten 8 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 13.05.2016 / 19.05.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 8 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Berechnung der Abschreibung beim statischen Rechenverfahren

Lizenzierung: Keine Angabe

.

Fenster schliessen

Berechnung des Durchschnittskapitals beim statischen Rechenverfahren

Lizenzierung: Keine Angabe

Achtung!

Die Erhöhung des Umlaufsvermögens kommt in der Berechnung des Durchschnittskapitals zweimal vor.

1. Das erste Mal wird es im Kapitaleinsatz verrechnet (siehe ganz oben)

2. Und das zweite Mal wird es separat dazu addiert

Fenster schliessen

Wie sieht die Berechnung beim Gewinnvergleich aus?

Lizenzierung: Keine Angabe

.

Fenster schliessen

Rentabilitätsrechnung?

Lizenzierung: Keine Angabe

.

Fenster schliessen

Amortisationsrechnung?

Lizenzierung: Keine Angabe

.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Kapitalwertverfahren?

Lizenzierung: Keine Angabe

Der Rentenbarwertfaktor ist die Summe aus den addierten Abzinsungsfaktoren. Er dient dazu, um den Barwet einer gleichbleibenden Rente direkt zu berechnen, anstatt die Ergebinsse aus den einzenen Abzinsungsfaktoren zu addieren.

Fenster schliessen

Annuitätenmethode?

Lizenzierung: Keine Angabe
  1. Kapital wird in jährlich gleichbleibende Beträge umgeformt
  2. Gegenüberstellung der Annuitäten mit dem durchschnittlichen CF
Fenster schliessen

Kostenvergleich?

Lizenzierung: Keine Angabe

.