Lernkarten

Karten 13 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 02.03.2015 / 29.01.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (W&G Buch)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

System MWST

Die MWST ist eine der wichtigsten Einnahmequellen des Bundes. Es handelt sich um eine indirekte Bundessteuer, da sie nicht direkt beim Konsumenten eingezogen wird. Weil sie auf allen Stufen von der Herstellung bis zum Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung auf dem jeweilsligen Mehrwert erhoben wird, handelt es sich um eine Allphasensteuer.

Fenster schliessen

Mehrwertsteuervorschriften

Von der Steuerpflicht befreit sind u.a

Unternehmen deren steuerbarer Umsatz (nettoerlös) weniger al 100 000 beträgt. nicht gewinnorientierte Sport-Kulturvereine sowie gemeinnützige Institionen mit einem steuerbaren Umsatz von weniger als 150 000.

Die MWST wird erhoben auf aole im Inland erbrachte Lieferungen von Gegenständen und DL. Der Einfuhr von Gegenständen und Dienstleistungen.

Fenster schliessen

Steuersatz Ordentlicher

Ordentlicher Steuersatz 8%. für alle Güter und DL, welche nicht mit einem reduzierten Steuersatz unterliegen oder steuerbefreit sind

Fenster schliessen

Steuersatz Reduzieet

Reduzierter Steuersatz 2.5&. für gewisse Leistungen des Alltagsbedarfs (lebensmittel, Medikamente, Zeitungen, Bücher, Radio- und Fernsehgebühren usw.)

Fenster schliessen

Steuerfrei

Leistungen in

Gesundheit
Sozialwesen
Bildung
Kultur
Geld-und Kapitalverkehr
Versicherungen
Vermietung und Verkauf von Immobillien

Fenster schliessen

MWST als Allphasensteuer

Bei der MWST handelt es sich um eine Konsumentensteuer, die grundsätzlich bei jedem KAuf von Waren und DL vom Verkäufer erhoben wird und von diesem an die Eidgenössiche Steuerverwaltung weitergleitet werden muss. Der Verküfer wurde aver einerseitz bei den Anschaffungen, die der Herstellung dieser Produkte oder Leistungen dienten, bereits mit einer Mehwertsteuer belastet. Diese Vorsteuer kann er von seinen kunden erhobenen Umsatzsteuer abziehen und muss nur die Differenz überweiseb.

Fenster schliessen

MWST Abrechnung

MWST Abrechnung wird mormalerweise vierteljährlch mit der Eidgenössichen Steuerverwaltung abgerechnet. Dies passiert mit einem Formular. Es kann sein, dass sie so eine Preichnaslass bekommen.

Fenster schliessen

Wuittung / Gestaltungsvorschriften für Belege

1. UnernhemensID + 2. Name Adresse des Leistungsbringer sowie 3. des Leistungsempfänger und 4. Datum und Angabe der 5. L3eistungsart und 6 der Preis der Leistung und der verechnter Steuerbetrag in Prozent ind Franken.